+
Hubertus Erbprinz von Sachsen-Coburg und Gotha mit der US-Amerikanerin Kelly Rondestvedt

Coburg rüstet sich für Adelshochzeit

Coburg - Wenn die Gerüchte stimmen, dann kommt sogar das schwedische Königspaar: An diesem Samstag wird in Coburg die Hochzeit von Hubertus Erbprinz von Sachsen-Coburg und Gotha mit der US-Amerikanerin Kelly Rondestvedt gefeiert.

Rund 400 Gäste werden erwartet, darunter viel Prominenz und Adelsverwandtschaft aus allen großen europäischen Königshäusern. Die Coburger können am Samstag , dem Tag der kirchlichen Trauung, einen Blick auf die Blaublütigen und Prominenten erhaschen.

Die Herzogliche Hauptverwaltung hat für den Samstag ein strenges Programm aufgestellt: Um 13.00 Uhr soll das Brautpaar nach der Trauung aus der Morizkirche treten und auf einem Podest vor dem Gotteshaus einen Fototermin absolvieren.

Anschließend fahren die beiden den Plänen zufolge in einer offenen Kutsche durch die Stadt, am Rathaus vorbei bis zur Ehrenburg. Hier stehen die Schützen Spalier und es gibt einen weiteren Fototermin. Anschließend ziehen sich Brautpaar und Gäste aus der Öffentlichkeit zurück. Zunächst gibt es einen Empfang in der Ehrenburg. Mit den engsten Familienmitgliedern und Freunden wird abends auf Schloss Callenberg weitergefeiert.

Durch eine geschickte Heiratspolitik im Laufe der Jahrhunderte ist das Haus Sachsen-Coburg und Gotha unter anderem mit den Königshäusern in Belgien, Schweden, Großbritannien und Spanien verwandt. Braut Rondestvedt kommt aus den USA, wo sie ebenso wie der 33-jährige Prinz als Bankerin arbeitet. Das Paar lebt derzeit in New York .

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Im Sommer droht 50.000 Pendlern, die aus Freising, Landshut, Regensburg und Passau nach München zur Arbeit fahren, der Supergau: Die Bahn baut! Und sperrt dafür die …
Supergau auf der Bahnstrecke: In Freising ist im Sommer Endstation
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Auf Facebook können es Tausende nicht glauben! 
Was ER mit dem Hochdruckreiniger anstellt, macht alle Bayern fassungslos
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Wieder sind viele Raser der Polizei beim Blitzmarathon ins Netz gegangen - trotz Vorwarnung. Den diesjährigen Rekord hat ein Autofahrer in Niederbayern geknackt.
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
Im Kampf gegen die um sich greifende Hundehaufen-Plage in städtischen Parks geht die Stadt Nürnberg jetzt in die Offensive.
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg

Kommentare