Ein beliebtes Edeka-Produkt wurde zurückgerufen. Der Verzehr des Lebensmittels könnte für Verbraucher gefährlich werden.

Ein beliebtes Edeka-Produkt wurde zurückgerufen. Der Verzehr des Lebensmittels könnte für Verbraucher gefährlich werden.

Übles Spiel: Dutzende Trittbrettfahrer nach Amoklauf

München - Nach dem Amoklauf von Winnenden haben Polizei und Schulen in Bayern mit Dutzenden Trittbrettfahrern zu kämpfen, die Amokläufe androhen.

Außerdem müssen die Täter die Polizeieinsätze bezahlen: pro Stunde und Polizist je 45 Euro. Bei Großeinsätzen kann sich die Rechnung schnell auf mehrere tausend Euro summieren. Bei der Mehrzahl der Fälle handle es sich um groben Unfug, einige wenige seien "ernst und besorgniserregend", sagte Herrmann. Die Trittbrettfahrer hätten bei Eltern, Lehrern und Schülern teils große Angst und umfangreiche Polizeieinsätze ausgelöst.

Innerhalb einer Woche wurden bis zum Mittwochabend mehr als 70 Fälle registriert, wie das Innenministerium am Donnerstag in München mitteilte. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) droht deshalb mit harten Strafen und hohen Kosten: Ankündigungen von Amokläufen seien ernst zu nehmende Straftaten. Nach dem Strafgesetzbuch können die Gerichte für derartige Fälle bis zu drei Jahre Haft verhängen, mindestens aber eine Geldstrafe.

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Ein 20-Jähriger war auf dem Heimweg von einem Dorffest - doch als er eine Straße überqueren wollte, erfasste ihn ein Auto. Der Fahrer fuhr einfach weiter.
Tragödie nach Dorffest: 32-Jähriger überfährt Mann und hält nicht an – 20-Jähriger stirbt
Drei Unfälle auf der A8: Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Auf der A8 kam es am Sonntagnachmittag (16.06.) zu drei Unfällen. Grund war vor allem plötzlich einsetzender Starkregen.
Drei Unfälle auf der A8: Autobahn Richtung München komplett gesperrt
Stundenlange Suche nach Vermisstem am Badesee - der war gar nicht verschwunden
Stundenlang wurde am Lautersee bei Augsburg nach einem vermeintlich Vermissten gesucht. Später stellte sich heraus, dass der Mann gar nicht verschwunden war.
Stundenlange Suche nach Vermisstem am Badesee - der war gar nicht verschwunden
Geburtstagsfeier läuft völlig aus dem Ruder - dann rücken sogar Feuerwehr und Polizei an
In Täftertingen im Landkreis Augsburg ist eine Geburtstagsfeier aus dem Ruder gelaufen. Neben ungebetenen Gästen kamen schließlich auch Polizei und Feuerwehr.
Geburtstagsfeier läuft völlig aus dem Ruder - dann rücken sogar Feuerwehr und Polizei an

Kommentare