+
Bei dem Brand auf einem Bauernhof in Draisendorf (Landkreis Forchheim) starb eine 74-jährige Landwirtin.

Eine Tote und vier Verletzte bei Bränden in Bayern

München/Nürnberg - Eine Tote, vier Verletzte und hoher Sachschaden lautet die Bilanz von drei Bränden am Wochenende in Bayern.

Bei einem Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Draisendorf (Landkreis Forchheim) starb am Sonntag eine 74-jährige Bäuerin. Ihr Sohn und ihre Tochter, die zu Besuch auf dem Bauernhof waren, blieben nach Angaben der Polizei unverletzt. Das Feuer brach aus bislang ungeklärter Ursache in einer Scheune aus und griff rasch auf einen Stall und das alte Bauernhaus über. Der Sachschaden geht nach ersten Schätzungen der Polizei in die Hunderttausende. Die Todesursache der Frau war zunächst noch unklar.

Bei einem Brand in einem Heim für Demenzkranke in Nürnberg haben am Samstag vier Bewohner Rauchvergiftungen erlitten. Das Feuer war aus bislang ungeklärten Gründen im Zimmer einer gehbehinderten Frau ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Bewohnerin aus ihrem stark verqualmten Zimmer in Sicherheit bringen und die weiteren Wohnungen in dem Stockwerk evakuieren. Die gehbehinderte 79-Jährige erlitt eine schwere Rauchvergiftung. Sie wurde wie zwei weitere Frauen und ein Mann ins Krankenhaus gebracht. Die Schadenshöhe war auch am Sonntag noch nicht zu beziffern.

Sachschaden in Höhe von rund 500 000 Euro entstand am Samstag bei einem Brand in einer Mühle nahe Essenbach (Landkreis Landshut). Verletzt wurde niemand. Brandursache war nach ersten Angaben der Polizei eine Verpuffung in einer Weizenfilteranlage im vierten Stock des Gebäudes. Über Rohrleitungen breitete sich das Feuer aus. Auch der Dachstuhl des Hauses wurde beschädigt. Die Feuerwehr brauchte rund 45 Minuten, um den Brand zu löschen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eisiger Frost bleibt Bayern treu - arktische Temperaturen am Wochenende
Der Dauerfrost bleibt Bayern treu: Die „russische Kältepeitsche“ bringt besonders am Wochenende arktische Temperaturen in den Freistaat. Zur Prognose.
Eisiger Frost bleibt Bayern treu - arktische Temperaturen am Wochenende
Missbrauchsprozess gegen Ex-Priester: Urteil ist gefallen
Wegen sexuellen Missbrauchs in mehreren Fällen und noch weiteren Vergehen stand ein Ex-Priester in Deggendorf vor Gericht. Jetzt ist das Urteil gegen ihn gefallen.
Missbrauchsprozess gegen Ex-Priester: Urteil ist gefallen
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Robert Schmittner kam aus der Liebe zum Tauchen nach Mexiko - jetzt ist ihm sein größter Coup gelungen: Nach 14 Jahren der Suche hat der gelernte Forstwirt aus Bayern …
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!
Christine Wilke-Breitsameter weiß nicht, warum ihr Sohn, ein IT-Lehrer aus Landau, in einem Gefängnis auf der arabischen Halbinsel, in Al Ain in Abu Dhabi, sitzt. Sie …
Mutter von IT-Lehrer aus Bayern fleht: Lasst meinen Sohn aus arabischem Knast!

Kommentare