+
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die 26-Jährige nicht mehr retten.

Video vom Flammeninferno: Rosenheimerin verbrennt im Auto

Es sind schreckliche Bilder eines Infernos auf der Straße – und mittendrin eine Frau, die sich nicht mehr der Flammen erwehren kann.

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem BMW und einem Lastwagen ist am Montag in der Früh auf der Bundesstraße 15 nahe Wasserburg eine Rosenheimerin (26) in ihrem Auto verbrannt. Der am Unfall beteiligte Lastwagenfahrer konnte sich im letzten Moment aus dem Führerhaus retten – Sekunden nur, bevor auch sein Lkw in Flammen aufging.

Sicher am Unfallhergang ist bisher nur, dass die BMW-Fahrerin nach dem Attler Berg auf die Gegenfahrbahn geraten war. Vermutlich ohne zu bremsen prallte sie dort mit dem Sattelzug aus dem Kreis München zusammen. Beide Fahrzeuge brannten völlig aus. Die vielbefahrene B15 – Verkehrsschlagader zwischen Rosenheim und Landshut – war für Stunden total gesperrt. Die Staatsanwaltschaft versucht nun, die Hintergründe des Feuerdramas zu klären.

Bilder vom Unfallort

Flammeninferno auf der B 15

Erst Freitagnacht war es einen Kilometer entfernt zu einem ähnlichen Unfall gekommen. Dabei hatte eine 30-Jährige aus Griesstätt ein vor ihr bremsendes Auto zu spät erkannt, die Frau wich auf die Gegenfahrbahn aus und stieß mit einem Lkw zu sammen. Auch sie starb.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare