+
Der Strand von Rimini - künftig wird das beliebte Urlaubsziel in Italien auch von Nürnberg aus angeflogen.

Flughafen Nürnberg: Neue Ziele

Nürnberg - Neue Urlaubsziele in Italien, Kroatien und Griechenland umfasst der Sommerflugplan am Flughafen Nürnberg.

Im Linienverkehr gebe es unter anderem mehr Flüge nach Hamburg, Berlin und Düsseldorf, teilte der Airport am Freitag mit. Der neue Flugplan gilt ab dem 30. März. Eine neue Verbindung gibt es mit Beginn der Urlaubssaison von Mai an nach Rimini an der italienischen Adriaküste. Auch die kroatischen Städte Rijeka und Split werden dann direkt von Nürnberg aus angesteuert. Ebenfalls neu sind Non-Stopp-Verbindungen nach Preveza im Norden Griechenlands, nach Chania auf Kreta sowie nach Dalaman an der türkischen Mittelmeerküste. Für Geschäftsreisende weitet Air Berlin die Frequenzen nach Hamburg, Berlin und Düsseldorf aus. Diese Städte werden im Sommer dann bis zu fünfmal täglich von Air Berlin und viermal täglich von der Lufthansa bedient. Von September an soll auch der Flughafen Mailand Malpensa wieder täglich außer samstags angeflogen werden. Die Anbindung von Budapest wird auf tägliche Flüge erhöht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord beteiligte sich an einer bayernweiten Kontroll- und Fahndungsaktion. Dabei nahmen sie vor allem Fernreisebusse ins Visier. 
Polizei nimmt Fernreisebusse ins Visier
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Ein jahrelanger Nachbarschaftsstreit in Unterfranken scheint zu eskalieren. Nun hat ein Mann seinem Nachbarn Schweinehoden an die Haustür gehängt. 
Schweinehoden an Haustür des Nachbarn gehängt
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Mit einer Verfolgungsjagd und einem riskanten Fahrmanöver hat ein Möchtegern-Casanova in Oberfranken die Handynummer einer Autofahrerin bekommen wollen.
Anzeige statt Telefonnummer für Möchtegern-Casanova
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden
Bei Bauarbeiten wurde in Schwandorf eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfung muss das Krankenhaus evakuiert werden. 
Fliegerbombe neben Schwandorfer Krankenhaus gefunden

Kommentare