1 von 17
Die Polizei hat nach der Festnahme eines 53-jährigen Mannes auf der Nürnberger Waffenmesse ein riesiges illegales Waffen- und Munitionslager in Kärnten ausgehoben - das größte seit dem Zweiten Weltkrieg.
2 von 17
Diese geladene 9-mm-Pistole des Typs Makarov fanden Fahnder des bayerischen Landeskriminalamtes im Auto des Mannes. 
3 von 17
Zwei scharfe jugoslawische Handgranaten lagen im Kofferraum.
4 von 17
Dies ist der größte Waffenfund bei einer Privatperson nach dem Zweiten Weltkrieg.
5 von 17
Dies ist der größte Waffenfund bei einer Privatperson nach dem Zweiten Weltkrieg.
6 von 17
Dies ist der größte Waffenfund bei einer Privatperson nach dem Zweiten Weltkrieg.
7 von 17
Dies ist der größte Waffenfund bei einer Privatperson nach dem Zweiten Weltkrieg.
8 von 17
Dies ist der größte Waffenfund bei einer Privatperson nach dem Zweiten Weltkrieg.

Kärnten

Illegales Waffenlager ausgehoben

Die Polizei hat nach der Festnahme eines Verdächtigen auf der Nürnberger Waffenmesse ein riesiges illegales Waffen- und Munitionslager in Kärnten ausgehoben - das größte seit dem zweiten Weltkrieg.

Meistgesehene Fotostrecken

Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Nahe Kreuzwertheim ist eine Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Kleinbus gekracht. Sechs Menschen, darunter drei Jugendliche, wurden schwer …
Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Er versuchte zu wenden und kam dann von der Straße ab. Ein Schulbus-Fahrer ist an seiner fehlenden Ortskenntnis gescheitert.
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Autobahn: Ein Lkw-Fahrer wurde von mehreren Fahrzeugen überrollt und tödlich verletzt.
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden 
Aufregung in Neustadt an der Donau (Lkr. Kelheim) am späten Montagabend: Ein Schwerverletzter wurde aufgefunden.
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden