Kerstin Dörner (18) gewinnt Strom aus Abwasser.
1 von 8
Kerstin Dörner (18) aus Dachau gewinnt Strom aus Abwasser.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
2 von 8
Frederik Ebert (16) aus München mit seinem Robotic Boby-Assisting-Exoskeleton, einer Maschine, die unter anderem beim schweren Heben hilft.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
3 von 8
Christoph Kandlbinder (20), Erik Haehl (19) und Kilian Zinnecker (19) aus Bad Tölz haben einen Radondetektor auf Basis einer Impulsionisationskammer gebaut.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
4 von 8
Christian Meier (18) und Michele Blank (19) aus Gars entwickelten ein autonomes Modell zur Wetterdatenerfassung.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
5 von 8
Axel Schade (19) aus Olching tüftelte an einer funktionalen Beschreibungssprache für polygonale Modelle.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
6 von 8
Willi Stepp (19) aus Planegg erstellte ein Lehrmittel zur Darstellung von Sternlebensläufen.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
7 von 8
Steffen Storbel (20) aus Penzberg mit seinem CCD-Nah-Infrarot-System zur Aufnahme subkutaner Venen.
Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft sehen
8 von 8
Maximilian Reif (13) erfand eine spezielle GPS-Ortung.

Jugend forscht: Wie junge Tüftler die Zukunft verändern

Wir schreiben das Jahr 2019. Roboterarme helfen uns beim Kistenschleppen und Kläranlagen gewinnen Strom aus Abwasser. All das und mehr ist möglich, wenn die Visionen der Tüftler von "Jugend forscht" wahr werden.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Auf einem Spielplatz in Großkarolinenfeld ist es am Mittwochabend zu einer Messerattacke gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Nach dem Fund einer leblosen Frau in einer brennenden Wohnung in Nürnberg hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen.
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare