Waigel
1 von 16
Drei CSU-Parteivorsitzende beieinander (von links): Theo Waigel (1988 bis 1999), Horst Seehofer (seit 2008) und Edmund Stoiber (1999 bis 2007). Die beiden CSU-Ehrenvorsitzenden Waigel (designiert) und Stoiber (seit 2007) plaudern bestens gelaunt. 
Waigel
2 von 16
Gruppenbild vor dem Nymphenburger Schloss (von links): CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt, Ministerpräsident und Parteichef Horst Seehofer, Irene und Theo Waigel.
Waigel
3 von 16
Bester Dinge: Theo Waigel (Mitte) zwischen seiner Frau Irene und Horst Seehofer. 
Waigel
4 von 16
Dieter Soltmann (Vorsitzender des Wirtschaftsbeirates der Union) und seine Frau Ursula.
Waigel
5 von 16
Beim Festakt in der ersten Reihe (von links) Irene Waigel, ein lachender Theo Waigel, Horst Seehofer und Landtagspräsidentin Barbara Stamm.
Waigel
6 von 16
Gäste beim Festakt (von links) CSU-Fraktionschef Georg Schmid, Markus Ferber, Vorsitzender der CSU-Europagruppe im Europäischen Parlament, CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber und die stellvertretende Generalsekretärin Dorothee Bär. 
Waigel
7 von 16
CSU-Ehrenvorsitzender Edmund Stoiber (links) schüttelt seinem designierten Kollegen Theo Waigel die Hand.
Waigel
8 von 16
Von links CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt, dessen Stellvertreterin Dorothee Bär und der ehemalige Parteichef Erwin Huber.

CSU-Empfang zum 70. Geburtstag von Theo Waigel

München - Die CSU hat am Montag anlässlich des 70. Geburtstages ihres früheren Parteichefs und Bundesfinanzministers Theo Waigel dessen Verdienst gewürdigt. Der Empfang fand im Nymphenburger Schloss in München statt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Auf einem Spielplatz in Großkarolinenfeld ist es am Mittwochabend zu einer Messerattacke gekommen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Nach dem Fund einer leblosen Frau in einer brennenden Wohnung in Nürnberg hat die Mordkommission Ermittlungen aufgenommen.
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Ein 71 Jahre alter Radfahrer ist im oberfränkischen Marktrodach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er bog unvermittelt nach links ab, der Autofahrer erfasst …
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Mann fährt frontal gegen Baum
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Montagnachmittag mit seinem Golf bei Waging im Landkreis Traunstein an einen Baum gefahren. Er wurde dabei schwer …
Mann fährt frontal gegen Baum

Kommentare