+
Eine Frau kam beim Wandern im schönen Berchtesgadener Land ums Leben.

71-Jährige stirbt beim Wandern in den Bergen

Ramsau - Ein Frau ist beim Bergwandern bei Ramsau im Berchtesgadener Land ums Leben gekommen. Die 71-Jährige wurde in etwa 1100 Metern Höhe tot auf einem Schneefeld gefunden.

Die erfahrene Bergwanderin habe sich wahrscheinlich bei ihrer Tour verstiegen, sei dann über das Schneefeld abgerutscht und an Erschöpfung gestorben, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Sonntag mit. Die letzten Meter sei die Frau offensichtlich planlos auf dem Schneefeld umhergeirrt. Sie war am Samstag allein von ihrem Wohnort Kastl im Landkreis Altötting aufgebrochen. Ihre Tochter meldete sie als vermisst, als sie am Abend nicht heimkehrte.

Die Polizei fand rasch den Wagen der Frau am Hirschbichlparkplatz. Bis zum frühen Sonntagmorgen suchten rund 30 Helfer mit einem Hubschrauber und Hunden das umliegende Gebiet ab - und kamen wahrscheinlich nur etwa 100 Meter bis 150 Meter an der entkräfteten Frau vorbei. “Das Tragische dabei ist, dass sie wahrscheinlich die Suchmannschaften bemerkt hat, aber sich selbst nicht mehr bemerkbar machen konnte“, vermutete Polizeisprecher Fritz Braun. Erst bei Tageslicht am Sonntagvormittag fanden die Helfer die Frau zwischen Blöslsteig und Teufelskopf - sie lag unweit des Weges, den die Retter in der Nacht abgesucht hatten. Für sie kam nun jede Hilfe zu spät.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus, ist ein 63-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Er ist auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei wurden mehrere Personen …
Auf die Gegenfahrbahn geraten: Autofahrer stirbt 
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Am Donnerstagmorgen ist ein LKW auf der A3 durch die Mittelleitplanke gerast und mit einem PKW zusammengestoßen. Der Autofahrer starb dabei. Mehrere weitere Personen …
A3 gesperrt: Ein Toter und mehrere Verletzte nach LKW-Unfall
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Das Sammeln von Altpapier bleibt ein Privileg der Landkreise. Das Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat nach mehrjährigem Rechtsstreit die Klage eines privaten …
Privatfirmen dürfen nicht Altpapier sammeln
Wohin mit all dem Laub?
Hört man das Dröhnen der Laubbläser, ist klar: Der Herbst und sein Blätterwahnsinn sind wieder da. Doch wo landet eigentlich all das Zeug? Und wieso sollte man den …
Wohin mit all dem Laub?

Kommentare