+
Monti Lüftner ist tot.

Musik-Manager Monti Lüftner von LKW überfahren

München - Der berühmte deutsche Musikmanager Monti Lüftner („Ariola“) ist am Donnerstag auf einem Wertstoffhof in Garching bei München überfahren worden.

Der 77-Jährige war mit seinem Freund und Vertrauten Stefan F. auf dem Wertstoffdepot. Ein Lastwagenfahrer, der später von der Polizei vernommen wurde, überfuhr ihn. Er war sofort tot.

Monti Lüftner ist tot - Sein Leben in Bildern

Monti Lüftner ist tot - Sein Leben in Bildern

Egmont Lüftner hat unter anderem Udo Jürgens und Peter Alexander groß herausgebracht, Whitney Houston, Bob Marley, Mireille Matthieu, Cat Stevens und Tina Turner gehören zu den Künstlern, die ihm ihre Karriere in Deutschland verdanken.

Der ehemalige Bertelsmann-Manager war überzeugter Jungeselle. Aus seiner Beziehung zu der früheren RTL-Moderatorin Isolde Tarrach stammt sein einziges Kind, Tochter Tracy.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare