+
Eine größere Menge an Waffen und Munition ist bei einem Rentner in Franken sichergestellt worden.

Polizei nimmt aggressivem Rentner Waffen weg

Hofheim/Würzburg - Die Polizei hat bei einem Rentner im unterfränkischen Hofheim (Landkreis Haßberge) am Freitag eine größere Menge Waffen sichergestellt.

Bei dem Mann sei eine "gesteigerte Gewaltbereitschaft" festgestellt worden, hieß es in einer Mitteilung der Polizei in Würzburg. Deshalb habe das Landratsamt die Genehmigung für die Waffen, die der Mann legal erworben habe, widerrufen. Er wollte sie aber nicht mehr herausgeben. Deshalb rückten schließlich Polizeibeamte und Mitarbeiter des Landratsamtes an. Bei dem Einsatz seien auch Verstöße hinsichtlich der Aufbewahrung von Waffen und Munition aufgedeckt worden.

Vor wenigen Tagen hat die Polizei bei einem Österreicher ein riesiges Waffenarsenal ausgehoben. Den Artikel finden Sie hier

Die Bilder vom illegalen Waffenlager

Illegales Waffenlager ausgehoben

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Bekommen Polizisten in Bayern zu wenig Geld? Zahlen des Innenministeriums lassen das vermuten: Fast jeder Siebte von ihnen hat einen Nebenjob.
Zu wenig Geld? Ein Fünftel aller Polizisten in München hat einen Nebenjob
Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Freitag bei Baggerarbeiten in der Gemeinde Kastenau im Landkreis Rosenheim gefunden. 
Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Der Abgeordnete Günther Felbinger wartet weiter auf einen Gerichtstermin. Er soll den Landtag um viel Geld betrogen haben, doch das Landgericht priorisiert andere Fälle …
Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro
München – Durch neue Projekte summieren sich die Ausgaben des Freistaats 2018 auf 59,9 Milliarden Euro. Die CSU-Fraktion setzt dabei kleine Nadelstiche gegen die …
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro

Kommentare