Polizei schreitet ein

Saufgelage von Kindern und Jugendlichen

Marktheidenfeld - Erneut haben Polizisten in Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) ein Saufgelage von Kindern und Jugendlichen beendet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 14-Jähriger zu einer Party geladen, während seine Eltern im Urlaub waren.

Jemand meldete sich jedoch am Samstagabend bei der Polizei, die anschließend nach dem Rechten schaute. Die Beamten trafen auf der Party 14 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 16 Jahren an, die teilweise betrunken waren - eine Flasche Wodka sei bereits leer gewesen. Ein 13 Jahre altes Mädchen hatte 1,04 Promille Alkohol im Blut.

Die Polizisten beendeten das Spektakel, die Partygäste mussten sich von ihren Eltern abholen lassen. Bereits am Wochenende zuvor war die Polizei bei einem Saufgelage in der unterfränkischen Stadt eingeschritten. Eine Streife hatte auf einem Festplatz eine Gruppe von 17 Minderjährigen und einen 22-Jährigen entdeckt, die sich bei der Toilettenanlage große Mengen harter alkoholischer Getränke bereitgestellt hatten. Nach Angaben der Ermittler waren dies größtenteils dieselben Kinder und Jugendlichen, die jetzt erneut mit hochprozentigem Alkohol erwischt worden sind.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Vor den Augen ihrer zehnjährigen Enkelin auf dem Auto-Rücksitz ist in Niederbayern eine 78-Jährige tödlich verunglückt. Die beiden waren zusammen mit dem Großvater auf …
Oma stirbt im Auto vor den Augen der zehnjährigen Enkelin
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser: In Bayern breitet sich ein neuer Internet-Hype aus, dem sich Vereine nur schwer entziehen können. Derzeit werden sie …
Kurioser Hype: Darum grillen Bayerns Vereine plötzlich in eiskaltem Wasser
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Viele feierten den Feuerwehrmann Rudi H., der auf der A3 Gaffer mit Wasser abspritzte, als Helden. Nun hat er wieder etwas getan, das man so gar nicht erwartet hätte - …
Er spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas völlig Unerwartetes
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Eine Freisinger Familie erlebt eines Morgens eine böse Überraschung: Ihr teurer Audi A6 ist weg. Gestohlen. Von der Polizei erfährt sie, dass mehr dahinter steckt als …
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare