Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen mehr als 40 Minuten
+
Immer wieder passieren auf dem Schulweg schlimme Unfälle.

Schwere Schulweg-Unfälle: Zwei Kinder schwer verletzt

Forstinning/Grasbrunn - Bei schweren Schulwegunfällen sind zwei Kinder schwer verletzt worden - die Autofahrer hatten jeweils keine Chance, rechtzeitig zu bremsen, und erfassten die Schüler.

Wie die Polizei meldet, war am Mittwochmorgen ein 67-jähriger Rentner aus Grasbrunn (Kreis München) gegen 7.50 Uhr mit seinem Pkw Toyota auf dem Grasbrunner Weg unterwegs. Als der Mann mit seinem Auto auf Höhe der Leonhard-Stadler-Straße war, wollte ein Siebenjähriger, der auf dem Weg zur Schule war, die Fahrbahn überqueren. Laut Polizeibericht trat der Bub auf die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Trotz einer Vollbremsung konnte der 67-Jährige den Zusammenstoß nicht verhindern und erfasste mit seinem Toyota den Siebenjährigen. Der Schüler wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Bereits am Dienstag, kurz nach 13 Uhr, ereignete sich ein ähnlicher Vorfall in Forstinning (Kreis Ebersberg): Keine Chance hatte ein 28 Jahre alter Autofahrer aus Hörlkofen, als ihm im Forstinninger Ortsteil Schwaberwegen plötzlich ein Kind vors Auto lief. Das Mädchen wollte laut Polizei eine Straße kurz vor einer Kreuzung überqueren. Dabei übersah sie den Audi, der Richtung Anzing fuhr. Laut Polizei hatte der 28-Jährige keine Möglichkeit, noch zu bremsen oder anzuhalten. Das Opfer wurde in eine Münchner Kinderklinik eingeliefert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare