Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Durch den Aufprall wurde der Audi in mehrere Teile zerrissen.

Drei Verletzte

Schwerer Unfall auf A 95 - Raser prallt gegen Bäume

Bei einem Unfall auf der A 95 sind drei Beteiligte schwer verletzt worden. Ein Audi A 8 war mit vermutlich über 200 Stundenkilometern gegen zwei Bäume geprallt.

Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 14.25 Uhr. Das mit drei Personen besetzte Auto war unterwegs in Richtung München.

Zwischen dem Autobahndreieck Starnberg und der Anschlussstelle München-Fürstenried kam es zu dem dramatischen Unfall:
Der Fahrer verlor vermutlich bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Auto, schleuderte nach rechts, durchbrach nach 100 Metern die Leitplanke und prallte gegen zwei massive Kastanien. 

Durch den Aufprall wurde der Audi in mehrere Teile zerrissen. Die Trümmer lagen im Umkreis von 150 Metern auf Autobahn und Seitenstreifen verteilt. Der komplette Beifahrersitz fand sich mehrere Meter neben dem Fahrzeug; ein Vorderrad klemmte 150 Meter nach der Aufprallstelle in der Leitplanke.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Vor 50 Jahren traf sich die legendäre Gruppe 47 zum letzten Mal. Nun plant die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld ein Literaturfestival. 
Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Der Nachschub für Brauer ist gesichert - doch die Hopfenernte fällt geringer aus als im Vorjahr. Müssen sich Biertrinker Sorgen machen?
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
In der Nacht zum Donnerstag löste ein Schwelbrand im Klinikum Augsburg einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Brandursache ist erstaunlich. 
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß - der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Kommentare