+
Der "Giganotosaurus": Ein riesiger Raubsaurier.

Spektakuläre Dino-Show in Rosenheim - Die Bilder

Rosenheim - Weltpremiere für Dino "Austroraptor": Erstmals überhaupt wird der Raubsaurier aus Argentinien der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Ausstellung in Rosenheim widmet sich diesem und anderen Urzeitgiganten. Die Bilder der Dino-Show.

Erst Ende 2008 ist der "Austroraptor" in Argentinien entdeckt worden. Das weltweit einzige Exemplar dieser Dino-Art wird nun in der einmaligen Ausstellung "Dinosaurier - Gigangten Argentiniens" in Rosenheim gezeigt.

Spektakuläre Dino-Show in Rosenheim - Die Bilder

Doch der "Austroraptor" ist nicht die einzige Weltpremiere: Der "Panphagia protos", ein gigantischer Allesfresser, wird ebenfalls zum ersten Mal zu sehen sein. Weitere Stars der Dino-Show sind der älteste Saurier "Eoraptor" und der "Giganotosaurus".

Infos zur Ausstellung

Die Ausstellung "Dinosaurier - Giganten Argentiniens" läuft vom 29. April bis 25. Oktober 2009im Ausstellungszentrum Lokschuppen, Rathausstraße 24 in Rosenheim.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 10 bis 18 Uhr.

Weitere Infos unter www.lokschuppen.de

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bis zu 16 Grad - und dann kommt Sturmtief „Helene“
Offizieller Frühlingsanfang ist eigentlich erst Mitte März. Aber diese Woche verabschieden sich der Winter und Frau Holle definitiv in den Urlaub. An den Alpen wird es …
Bis zu 16 Grad - und dann kommt Sturmtief „Helene“
Wetter-App soll schuld sein: Chiemgauer neun Tage in dieser Mini-Hütte gefangen 
Eine unglaubliche Geschichte aus den Ostalpen: Ein Traunreuter musste mehrere Tage ohne Essen in einer Biwak-Hütte ausharren. 
Wetter-App soll schuld sein: Chiemgauer neun Tage in dieser Mini-Hütte gefangen 
Staubilanz 2017: Viele Rekorde in Bayern - das war der schlimmste Tag
Donnerstage sind schlimm, die A 8 ist schlimm – und am schlimmsten ist beziehungsweise war der Tag vor einem bestimmten Feiertag. Der ADAC hat seine Staubilanz 2017 …
Staubilanz 2017: Viele Rekorde in Bayern - das war der schlimmste Tag
20-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Lkw - B22 gesperrt
Beim Zusammenprall eines Kleintransporters mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 22 im Kreis Cham ist ein junger Mann gestorben.
20-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Lkw - B22 gesperrt

Kommentare