+
Vermummt trat Alexander Renz in Hessen an einen Geldautomat.

Spessart-Killer: Beim Geldabheben fotografiert

Mespelbrunn/Würzburg - Der mutmaßliche Mörder von Mespelbrunn ist beim Geldabheben im hessischen Maintal (Main-Kinzig-Kreis) von einer Überwachungskamera fotografiert worden.

Lesen Sie dazu:

Der Spessart-Killer narrt weiter die Polizei

Der 36-jährige habe mehrere hundert Euro mit den EC-Karten seiner Verwandten abgehoben, die er am Tag vorher bei einem Überfall von ihnen gestohlen hatte, wie die Polizei am Dienstag in Würzburg berichtete. Der Mann soll im Juli 2008 auf dem Parkplatz von Schloss Mespelbrunn (Landkreis Aschaffenburg) eine 32 Jahre alte Frau umgebracht haben, weil sie seine Liebe verschmäht hatte. Seitdem ist er untergetaucht und wird mit internationalem Haftbefehl gesucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Drei junge Männer lieferten sich am Samstagabend auf der B17 ein illegales Straßenrennen. Ihr Pech: Die Polizei war wachsam und zog die Autos ein. Nun könnte es sein, …
Zur Abschreckung: Verlieren die Augsburger Raser ihre Autos für immer?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sechsfache fahrlässige Tötung: Im Januar starben sechs Teenager an einer Kohlenmonoxidvergiftung in einer Gartenlaube. Nun steht der Besitzer vor Gericht. 
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
München - Heute heulen die Sirenen in Bayern: Um Punkt 11 Uhr gibt es am Mittwoch, 18. Oktober 2017, einen Probealarm. Alle Infos zum Sirenenalarm in Bayern.
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht
Kommen nun harte Zeiten auf Zugpendler zu? Die Gewerkschaft EVG zeigt sich enttäuscht über die bisherigen Verhandlungen mit der Bayerischen Oberlandbahn und droht mit …
Schock für tausende Pendler: Streik bei BOB und Meridian droht

Kommentare