+
Milch - meine Zukunft?

Vier von fünf Milchbauern fürchten um Existenz

München - Angesichts der Milchpreiskrise hat die große Mehrheit der Milchviehhalter Angst um ihre Existenz - das zeigt eine Umfrage.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Forschungsinstituts tns infratest, die der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) in Auftrag gegeben hat. Der am Mittwoch veröffentlichten Erhebung zufolge schätzen 76 Prozent der befragten Milchbauern ihre wirtschaftliche Lage als "eher schlecht" oder "schlecht" ein. Nur 6,2 Prozent halten die Lage ihres Betriebes für "gut" oder "sehr gut".

Auch die Zukunftsaussichten sehen die Milchbauern trüb: 93 Prozent rechnen damit, dass sich ihre wirtschaftliche Lage bis zum Jahresende 2009 verschlechtern wird. 79 Prozent sehen ihre Höfe in Gefahr, sollte der aktuelle Milchpreis nicht bald wieder auf ein wirtschaftlich rentables Niveau steigen. Zwei von drei Befragten, die aktuell Angst um ihren Hof haben, rechnen sogar damit, ihre Milchproduktion innerhalb der nächsten zwölf Monate einstellen zu müssen. Für die Umfrage befragte infratest im April 2009 bundesweit 500 Milchbauern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde am Freitag bei Baggerarbeiten in der Gemeinde Kastenau im Landkreis Rosenheim gefunden. 
Fliegerbombe erfolgreich entschärft: Bewohner dürfen zurück
Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Der Abgeordnete Günther Felbinger wartet weiter auf einen Gerichtstermin. Er soll den Landtag um viel Geld betrogen haben, doch das Landgericht priorisiert andere Fälle …
Abgeordneten-Prozess: Auch nach zwei Jahren kein Termin
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro
München – Durch neue Projekte summieren sich die Ausgaben des Freistaats 2018 auf 59,9 Milliarden Euro. Die CSU-Fraktion setzt dabei kleine Nadelstiche gegen die …
Bayern erhöht Ausgaben um 524 Millionen Euro
Mann lädt Frauen zu einer Medikamentenstudie ein - dann vergewaltigt er sie
Jahrelang gewann ein Mann aus Nürnberg mit einer grausamen Masche Frauen und deren Vertrauen für sich - anschließend machte er sie bewusstlos und verging sich an ihnen. 
Mann lädt Frauen zu einer Medikamentenstudie ein - dann vergewaltigt er sie

Kommentare