+
Leckere Erdbeeren werden heuer früher reif - dank reichlich Sonne.

Warmes Wetter lässt Erdbeeren früher reifen

München - Das bisher oft sommerliche Wetter hat die Erdbeeren in Bayern heuer eine Woche früher reifen lassen als sonst.

Nach der warmen Witterung der vergangenen Wochen könnten nicht nur in den Früherntegebieten am bayerischen Bodensee und in Mainfranken, sondern auch in vielen anderen Anbauregionen im Freistaat die ersten Früchte geerntet werden, erläuterte Theo Däxl, Obst-Referent im Bayerischen Bauernverband, am Donnerstag.

Pünktlich zu den Pfingstferien öffneten viele Felder auch die beliebte Selbstpflücke. Trotz des kurzen saisonalen Angebots seien Erdbeeren nach dem Apfel die beliebteste Obstart, hieß es. Bayern liegt mit einer Anbaufläche von knapp 1600 Hektar bei den Erdbeeren im Marktobstbau klar vor Äpfeln mit etwa 1250 Hektar. Süßkirschen werden in Bayern auf 600 Hektar, Pflaumen und Zwetschgen auf 570 Hektar, Birnen auf 300 Hektar und Sauerkirschen auf 110 Hektar angebaut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Planungsverband kritisiert: Zu wenig Wohnungsbau in der Region
Trotz grassierender Wohnungsnot wird in der Region München zu wenig gebaut, kritisiert der Regionale Planungsverband. In einzelnen Landkreisen ist die Zahl der …
Planungsverband kritisiert: Zu wenig Wohnungsbau in der Region
Wunderschöne Herbstwanderungen: Hier lohnt sich der Aufstieg
Pünktlich zum heutigen Herbstanfang zeigt sich in Bayern wieder die Sonne. Meteorologen sagen für die nächsten Tage wandertaugliches Wetter voraus. Wir stellen drei …
Wunderschöne Herbstwanderungen: Hier lohnt sich der Aufstieg
Was ist los am Wochenende? Die besten Tipps aus der Region
Was ist los am Wochenende? Für alle, die noch eine Idee für einen Ausflug benötigen, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt. Diesmal gibt’s jede Menge zu …
Was ist los am Wochenende? Die besten Tipps aus der Region
Bayern ist Stauland Nummer eins - vor allem Freitage betroffen
Nach Angaben des ADAC ist Bayern das Bundesland mit den meisten Staus in Deutschland. Der Wochentag mit den meisten Satus ist demnach der Freitag.
Bayern ist Stauland Nummer eins - vor allem Freitage betroffen

Kommentare