+
Nach Angaben der Organisatoren haben an dem Wettbewerb insgesamt 712 Golfer teilgenommen.

Weltrekord-Golfturnier in Niederbayern

Im niederbayerischen Bad Griesbach hat am Samstag das größte eintägige Golfturnier der Welt stattgefunden.

Nach Angaben der Organisatoren haben an dem Wettbewerb insgesamt 712 Golfer teilgenommen. Die Aktion wurde von einem Schiedsrichter des Guinness-Buchs der Rekorde überwacht und soll nun in das Rekordeverzeichnis aufgenommen werden.

Das Griesbacher Hartl-Resort, eines der größten Golfzentren Europas, hat mit der Aktion den bestehenden Rekord eines spanischen Golfclubs mit 614 Teilnehmern überboten.

In Bad Griesbach (Landkreis Passau) gibt es fünf 18-Loch-Meisterschaftsplätze sowie mehrere kleinere Golfplätze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Brummifahrer 
Mit 2,72 Promille ist ein Lastwagenfahrer auf der A3 bei Weibersbrunn unterwegs gewesen. Die Polizei zog den Mann, der in Schlangenlinien fuhr, aus dem Verkehr. 
Betrunkener Brummifahrer 
Seit Jahren gesuchter Drogendealer verhaftet
Bereits 2011 wurde der Drogendealer festgenommen, allerdings gelang ihm die Flucht und er tauchte unter. Nun konnte die Polizei den 40-Jährigen verhaften. 
Seit Jahren gesuchter Drogendealer verhaftet
Asylbewerber auf Güterzug versteckt
Gleich 30 Asylbewerber haben sich auf einem Güterzug versteckt. Die Polizei entdeckte sie bei einer Kontrolle im Landkreis Rosenheim. 
Asylbewerber auf Güterzug versteckt
Verletzte und Vermisste bei Brand eines Wohnhauses
Bei einem Wohnhausbrand wurden sechs Personen verletzt, ein Bewohner wird vermisst. Wegen Einsturzgefahr kann die Feuerwehr das Gebäude nicht komplett absuchen. 
Verletzte und Vermisste bei Brand eines Wohnhauses

Kommentare