+
Schnee und Sturm: Dieses Wetter prognostiziert der Deutsche Wetterdienst für Bayern.

Heute Nacht in Bayern: Sturm und Schnee

München - Jetzt wird es auch noch stürmisch! Der Deutsche Wetterdienst hat für die Bayerischen Alpen sogar eine Orkanwarnung ausgesprochen. In der Nacht auf Dienstag wird es  bis zu 30 Zentimeter schneien.

Meteorolge Guido Wolz vom Deutschen Wetterdienst sieht die Unwetterwarnung für Montagnachmittag nicht so dramatisch: "Im Flachland erwarten wir gar nix, vielleicht Sturmgeschwindigkeiten bis 65 Stundenkilometer." Doch am Abend legt die Kaltfront, die über uns zieht, nach: Sogar in der Stadt erwartet Wolz Sturmstärke 9 - das sind bis zu 85 km/h. In den Alpen geht es noch stürmischer zu: Auf sogenannten exponierten Stellen bringt es der Wind sogar auf Orkanstärke.

Das aktuelle Wetter

Zu dem Sturm beziehungsweise Orkan kommt Schnee: Denn am Abend fallen die Temperaturen von 8 bis 12 Grad stark ab. "Bis ins normale Flachland wird es schneien, bis Dienstag wird am Alpenrand 20 bis 30 Meter Neuschnee liegen", erklärt der Wetter-Experte. Stellenweise kann es wegen überfrierender Nässe auch zu Glatteis kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Sie brach mit einer Art Axt ein Fenster auf, stieg in das Haus, das ihr Ex-Mann samt Sohn bewohnt, und verursachte eine Explosion. Zum Glück für die Frau wurde sie dabei …
Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt

Kommentare