Zwei Tote nach Autounfall bei Moosburg

Aich/Moosburg - Beim Aufprall auf einen Baum an der Staatsstraße 2082 in der Nähe von Moosburg-Aich (Landkreis Freising) sind in der Nacht zum Freitag zwei junge Männer getötet worden.

Wie die Polizei Oberbayern Nord mitteilt, hatte der 20 Jahre alte Fahrer in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über die Limousine verloren und war auf Höhe der Ortschaft Aich von der Fahrbahn abgekommen. Am Straßenrand prallte das Auto mit großer Wucht frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Baum in den Innenraum des Pkw eindrang. Der 20-Jährige und sein Beifahrer, beide aus dem Landkreis Erding, verstarben noch an der Unfallstelle. Der Mercedes 190 E wurde völlig zerstört.

Soweit die Beamten der Polizei in Moosburg bislang ermitteln konnten, waren die jungen Männer wohl auf dem Nachhauseweg in Richtung Wartenberg.

Zur Feststellung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Staatsanwaltschaft ordnete beim Fahrer eine Blutentnahme an. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Euro. An der Unfallstelle wurde die Polizei von der Feuerwehr Buch und Pfrombach unterstützt. Die Staatsstraße war zwischen 05.45 und 9.30 Uhr total gesperrt.

dpa/mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

100 Schweine in brennendem Tiertransporter - Dramatischer Feuerwehr-Einsatz
Der Reifen eines Tiertansporters geriet im Landkreis Kelheim in Brand. Darin: 100 Schweine. Für einige kam die Rettung zu spät.
100 Schweine in brennendem Tiertransporter - Dramatischer Feuerwehr-Einsatz
Sie schrieb eine Liebes-SMS an heimlichen Geliebten und verschwand spurlos: Was geschah mit Tabita?
Eine Liebes-SMS an ihren heimlichen Geliebten war ihr letztes Lebenszeichen – danach verliert sich ihre Spur. Was ist mit Tabita Cirvele passiert?
Sie schrieb eine Liebes-SMS an heimlichen Geliebten und verschwand spurlos: Was geschah mit Tabita?
Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
In der Oberpfalz nahe Berching ist ein 81-Jähriger von seinem Motorrad gestürzt, als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Der bewusstlose Mann starb am Unfallort.
Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Im Prozess um einen Machtkampf im Bamberger Rotlichtmilieu äußert der Hauptangeklagte sich noch immer nicht zu den schweren Vorwürfen. Das Verfahren wird weiterhin …
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich

Kommentare