Mordverdächtiger in Würzburg festgenommen

Würzburg - Er soll in Brüssel seine Frau erstochen haben - jetzt klickten in Würzburg die Handschellen: Ein Türke, der mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde, ist der Polizei Würzburg ins Netz gegangen.

Polizeibeamte nahmen den gesuchten Mordverdächtigen vor einem Wohnhaus im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld bereits am Samstag widerstandslos fest, wie die Polizei am Montag berichtete. Er soll bis zu seiner Auslieferung nach Belgien in Haft bleiben.

Die Kripo Würzburg war eingeschaltet worden, nachdem sich abgezeichnet hatte, dass der mit internationalem Haftbefehl gesuchte Türke möglicherweise in der Region Würzburg untergetaucht ist. Umfangreiche Ermittlungen führten schließlich auf die Spur des 43-Jährigen. Er soll am 20. Dezember 2010 in Brüssel seine zehn Jahre jüngere Frau erstochen haben. Nach der Messerattacke war der mutmaßliche Täter auf der Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketzusteller ohne Führerschein rast in Radarfalle
Bereits seit zwei Jahren gibt es ein Fahrverbot gegen einen Paketzusteller. Doch dieser hatte seinen Führerschein nie abgegeben. Nun wurde er erwischt - als er in eine …
Paketzusteller ohne Führerschein rast in Radarfalle
Hauptangeklagter fehlt bei Prozess um tödlichen Verkehrsunfall in Rosenheim
Ende 2016 verursachte ein 23-Jähriger einen Verkehrsunfall - zwei Frauen starben. Nun fehlt er beim Prozessauftakt - krankheitsbedingt.
Hauptangeklagter fehlt bei Prozess um tödlichen Verkehrsunfall in Rosenheim
Rasentraktor: Hausmeister verliert fünf Finger
Ein 64-jähriger Hausmeister hat in das rotierende Messer des Mähwerks gegriffen und sich alle fünf Finger einer Hand abgetrennt - nun wird versucht, sie wieder anzunähen.
Rasentraktor: Hausmeister verliert fünf Finger
Vermeintlich gehbehinderter Häftling läuft aus Klinik davon
Ein vermeintlich gehbehinderter Insasse der Justizvollzugsanstalt sitzt im Rollstuhl und wird daher nicht bewacht - dann ist der Häftling auf einmal weg.
Vermeintlich gehbehinderter Häftling läuft aus Klinik davon

Kommentare