Spritztour mit bösem Ende

Probleme mit Seitenständer kosten Motorradfahrer das Leben

In Cham ereignete sich am Montag ein tödlicher Motorradunfall, nachdem der Seitenständer der Maschine eines 54-jährigen Mannes aufgegangen war.

Cham - Ein während der Fahrt aufgegangener Seitenständer hat im oberpfälzischen Cham zu einem tödlichen Motorradunfall geführt. Nach Polizeiangaben vom Dienstag war ein 54-Jähriger am Vortag in einer Gruppe von sechs Motorrädern unterwegs. Als nach Zeugenaussagen in einer Linkskurve der Seitenständer seines Motorrads aufging, geriet dieses ins Schlingern und fuhr geradeaus gegen eine Böschung. Der dabei lebensgefährlich verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik gebracht, wo er noch am Montagabend starb.

Seine gleichaltrige Ehefrau und Sozia wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Cham gebracht. Das neuwertige Motorrad wurde sichergestellt und soll von einem Gutachter untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Armin Weigel

Meistgelesene Artikel

Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Bei der Kontrolle eines Fernbusses hat die Polizei einen schockierenden Fund gemacht. Für einen Fahrgast klickten noch an Ort und Stelle die Handschellen.
Fernbus-Kontrolle: Polizei macht schockierenden Fund - dann klicken sofort die Handschellen
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Sich zurücklehnen und Geld ausgeben will der Mann aber erstmal nicht. Er hat schon …
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Unbekannte haben auf der Strecke zwischen Nürnberg und München ein Stahlseil über die Gleise gespannt. War es ein Terroranschlag? Am Tatort wurde ein Drohschreiben …
Attacke auf ICE nach München: War es ein „einsamer Wolf“?
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video
Ein gigantischer Felssturz droht im Allgäu: Am Hochvogel hat sich ein Spalt im Gestein gefährlich geweitet. Forscher warnen vor den Gefahren - und überwachen das …
Berg im Allgäu bricht auseinander: Gigantischer Felssturz droht - Spektakuläres Video

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion