Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 22-Jähriger in der Oberpfalz.
1 von 1
Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei lieferte sich ein 22-Jähriger in der Oberpfalz.

Verfolgungsjagd in der Oberpfalz

Motorradfahrer flüchtet mit 200 Sachen vor der Polizei

Sulzbach-Rosenberg - Auf mehr als 200 km/h beschleunigte ein Motorradfahrer (22) auf der Flucht vor der Polizei. Doch dumm gelaufen: Seine Kamera am Motorrad filmte alles mit.

Mit einer Spitzengeschwindigkeit von mehr als 200 Stundenkilometern ist ein Motorradfahrer in der Oberpfalz vor der Polizei geflüchtet. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, war der 22-jährige Fahrer am Vortag mit umgebogenem Kennzeichen deutlich zu schnell auf der Bundesstraße 14 bei Sulzbach-Rosenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) unterwegs. Dabei brauste er im Überholverbot an einer Polizeistreife vorbei. 

Bei der anschließenden Verfolgungsjagd beschleunigte der Raser auf mehr als 200 Sachen, gab aber wenige Kilometer später auf. Die Beweisaufnahme für die Beamten war denkbar einfach: Der 22-Jährige hatte mit einer Kamera am Motorrad seine rasante Fahrt gefilmt.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Eine 18-jährige Fahranfängerin ist am frühen Montagmorgen mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und in eine Baumreihe gekracht. Verletzt wurde sie nur leicht - der …
Sie hatte getrunken: Fahranfängerin (18) kracht in Baum
Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Die vier Mountainbiker waren schon fast am Ziel, da passierte das schreckliche Unglück: Ein 56-Jähriger aus dem Landkreis Aichach-Friedberg stürzte in die Tiefe - und …
Mit dem Mountainbike: Bayer stürzt im Zillertal in den Tod
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Hier sehen Sie Bilder der Unwetterschäden auf dem Campingplatz „St. Angelo Village“ in Cavallino.
Bayer erlebt schwere Verwüstungen in Norditalien mit
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch
Weil er auf die nette Stimme der Navi-Ansage gehört hatte, ist ein Trucker mit seinem Heizöllaster in Schwierigkeiten geraten. Die Feuerwehr musste ihm aus der Klemme …
Wenn möglich, bitte wenden! Navi lotst Heizöllaster falsch

Kommentare