Motorradfahrer stirbt nach Überholmanöver

Sulzbach-Rosenberg - Ein 55 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver auf der B 85 bei Sulzbach-Rosenberg gegen ein Auto geprallt und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 55-Jährige am Sonntag versucht, einen Pkw-Fahrer zu überholen, der an dieser Stelle nach links abbiegen wollte. Dadurch kam es zum Zusammenstoß. Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Fromberg (Gemeinde Neukirchen). Der 69-jährige Autofahrer und zwei Beifahrer wurden nicht verletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf 25 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
Nach den Unwettern vom Freitagabend ist klar: Neben großen Schäden in den niederbayerischen Wäldern hat es auch die Bauern hart getroffen: Sturm und Hagel haben große …
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
20 Männer haben sich am Sonntagabend am Nürnberger Hauptbahnhof eine Massenschlägerei geliefert - unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Fußballfans. Die Polizei …
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet
Schrecklicher Unfall bei Baumfällarbeiten: Ein 33-Jähriger wurde von einer Baumkrone getroffen und tödlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Kollegen des …
Waldarbeiter (33) von herabstürzender Baumkrone getötet

Kommentare