+
Für den 37-jährigen Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.

Motorradfahrer verunglückt tödlich

Neuhof/Nürnberg - Für einen 37-jährigen Biker kam am Donnerstag jede Hilfe zu spät: Er starb bei einem Zusammenprall mit einem Wagen. Der Motorradfahrer hätte Vorfahrt gehabt.

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag bei Neuhof an der Zenn (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) in ein Auto gefahren und tödlich verletzt worden.

Der 37-Jährige, der Vorfahrt hatte, wollte dem Wagen ausweichen. Dabei prallte er seitlich gegen das Auto, wie die Polizei Nürnberg mitteilte. Auch die Hilfe eines Notarztes kam zu spät, der Mann starb noch am Unfallort. Der 50 Jahre alte Autofahrer wurde leicht verletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach verheerendem Brand: A9 bis Dienstagabend gesperrt - schwerste Verkehrsbehinderungen erwartet
Auf der A9 bei Münchberg brannte am Montag ein Schwertransporter aus. Aufgrund der Bergungsarbeiten bleibt die Autobahn Richtung München bis Dienstagnacht gesperrt.
Nach verheerendem Brand: A9 bis Dienstagabend gesperrt - schwerste Verkehrsbehinderungen erwartet
Geisterfahrer rast Polizei davon, flüchtet von Österreich bis Bayern - jetzt schlägt Polizei zu
An der bayerisch-österreichischen Grenze kam es am Sonntagabend (26. Januar) zu einer spektakulären Verfolgungsjagd. Ein Geisterfahrer raste der Polizei davon.
Geisterfahrer rast Polizei davon, flüchtet von Österreich bis Bayern - jetzt schlägt Polizei zu
Mitfahrgelegenheit wird zur Horror-Fahrt: Gast lockt Fahrer auf Parkplatz - und schlägt ihn halb tot
In Frasdorf, Landkreis Rosenheim, kam es zu einem versuchten Tötungsdelikt. Der Fahrer eine Mitfahrgelenheit wurde seinem Fahrgast zum Opfer. Auf einem Parkplatz schlug …
Mitfahrgelegenheit wird zur Horror-Fahrt: Gast lockt Fahrer auf Parkplatz - und schlägt ihn halb tot
Feuer-Inferno auf A9: Rettungsgasse blockiert - Einsatzkräfte müssen zu Fuß durch Stau
Helle Flammen waren aus dem Führerhaus des Sattelschleppers zu sehen. Dann stoppte der Fahrer seinen Schwertransporter auf dem Standstreifen. Die Feuerwehr musste sich …
Feuer-Inferno auf A9: Rettungsgasse blockiert - Einsatzkräfte müssen zu Fuß durch Stau

Kommentare