1 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
2 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
3 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
4 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
5 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
6 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
7 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.
8 von 16
Ein Motorradfahrer (38) ist am Sonntagnachmittag am Auer Berg beim Überholen gegen ein Holzgeländer gekracht. Er wurde rund fünf Meter weit in einen Bach geschleudert und zog sich schwere Verletzungen zu.

Motorradunfall: Mann (38) in Bach geschleudert

Berchtesgaden - Motorradunfall: Mann (38) in Bach geschleudert

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zug gegen Auto: Fahranfänger (18) und Jugendlicher (17) schwerst verletzt
Bei einem Autounfall mit einem Regionalzug, sind am Sonntagabend drei Personen verletzt worden, zwei davon schwerst. Die Zugstrecke musste gesperrt werden.
Zug gegen Auto: Fahranfänger (18) und Jugendlicher (17) schwerst verletzt
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
Bei dem Lawinenabgang am Geigelstein bei Schleching ist ein Tourengeher von den Schneemassen begraben worden. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen.
Tödliches Lawinenunglück am Geigelstein - Bilder vom Unfallort
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Die Autobahn 9 bei Allersberg (Landkreis Roth) ist nach einem Lkw-Unfall in Richtung Nürnberg gesperrt wegen eines LKW-Unfalls. Der verlor dabei seine gefährliche …
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Tödlicher Unfall im Kreis Rosenheim: Ein Auto hat am späten Dienstagnachmittag ein Fußgängerin erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich

Kommentare