Müllsäcke voller Dessous an Bord - Festnahme

Bayreuth - Auf den Müll wollte der Fahrer seine Ladung wohl nicht bringen: Polizisten haben auf der A9 bei Bayreuth einen Kleintransporter kontrolliert, der Dessous im Wert von 150.000 Euro transportierte. Dann klickten die Handschellen.

Dabei habe es sich um Diebesgut gehandelt, teilte die Polizei am Donnerstag in Bayreuth mit. Am Vortag hatten vermutlich mehrere Täter den Hintereingang eines Modehauses im baden-württembergischen Villingen-Schwennigen aufgebrochen und 7600 Unterhosen, Unterhemden und BHs entwendet.

Die Beamten nahmen den 57 Jahre alten Fahrer des Transporter fest. Verraten hatten ihn die falschen Kennzeichnen, die ebenfalls in Schwenningen gestohlen worden waren. An dem Einbruch sollen noch zwei weitere Täter beteiligt gewesen sein, nach denen die Polizei weiter fahndet. Beim Entladen der Unterwäsche mussten die Beamten richtig zupacken: Jeder der Müllsäcke wog rund 40 Kilogramm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Wieder sind viele Raser der Polizei beim Blitzmarathon ins Netz gegangen - trotz Vorwarnung. Den diesjährigen Rekord hat ein Autofahrer in Niederbayern geknackt.
Blitzer-Marathon in Bayern: So viele Raser gingen der Polizei ins Netz
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
Im Kampf gegen die um sich greifende Hundehaufen-Plage in städtischen Parks geht die Stadt Nürnberg jetzt in die Offensive.
Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei ist ein 15-Jähriger getötet worden. Die Eltern sprechen nun in seiner Todesanzeige von „unermesslicher Trauer“.
15-Jähriger stirbt bei Schlägerei - Eltern schalten bewegende Traueranzeige
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger
Am Donnerstagmorgen hat sich in Anger ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger ereignet.
Luftrettung neben der A8: Fahranfängerin (19) erfasst Fußgänger

Kommentare