Metallsplitter: Rossmann ruft beliebtes Produkt zurück

Metallsplitter: Rossmann ruft beliebtes Produkt zurück
+
Bayerns erster Lotto-Millionär im neuen Jahr stammt auf Unterfranken.

Neuer Reichtum

Bayer knackt den Lotto-Jackpot und wird Millionär - im Vergleich dazu war sein Einsatz mickrig

Neues Jahr, neues Glück: Das Jahr 2019 beginnt für einen Mann aus Unterfranken mit einem Lotto-Gewinn.

München - Eine Reise in wärmere Regionen, fernab von Schnee und Regen, ein neues Auto oder eine ausgedehnte Shopping-Tour? Ein Mann aus Unterfranken kann sich solche Gedanke nun machen, denn er ist Bayerns erster Lotto-Millionär im neuen Jahr. Mit sechs Richtigen gewann der Mann mit dem Lotto-Vollsystem 6 aus 7 knapp 1,4 Millionen Euro. 

Erster Lotto-Millionär 2019: Mann aus Unterfranken gewinnt

Wie Lotto Bayern am Montag mitteilte, betrug sein Spieleinsatz 7,80 Euro. Ein weiterer Gewinner kommt ebenfalls aus Unterfranken. Seine Zahlen im Spiel 77 brachten ihm rund 600.000 Euro ein. Nun bleibt nur zu hoffen, dass die beiden jeweils ihren Gewinn auch abholen. Denn in Baden-Württemberg wartet seit fast zwei Jahren ein millionenschwerer Lottogewinn darauf, in Empfang genommen zu werden. Noch hat der Lottokönig aus dem Raum Reutlingen bis Ende 2020 Zeit, sich zu melden

Fürs Leben ausgesorgt: Diese 23-Jährige bekommt fast 900 Euro täglich geschenkt

Während immer noch über das bedingungslose Grundeinkommen gestritten wird, lebt eine junge Frau jetzt von einem täglichen Einkommen, das sie gewonnen hat. Sie bekommt jeden Tag fast 900 Euro überwiesen. Sie will an ihrem Reichtum aber andere teilhaben lassen.

130 Millionen Euro im Lotto gewonnen: Ehepaar will Geld nicht für sich behalten

Gefeiert wurde mit einer Tasse Tee und einer Umarmung. Das Ehepaar hat auch schon eine ganz genaue Vorstellung, was es mit dem Geld anstellen will.

dpa/mm

Lesen Sie auch:

Auto mitten auf Autobahn abgestellt: Polizei macht Entdeckung

Ein Auto stand bei Gundelsheims auf der Überleitung von der A73 zur A70 mitten auf der Autobahn. Den Grund dafür entdeckten die Polizisten beim Blick in den Wagen.

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schockierendes Überholmanöver: Lkw-Fahrer wird „versuchter Mord“ vorgeworfen
Ein waghalsiges Überholmanöver auf der B12 hat für einen Lkw-Fahrer fatale Folgen. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. 
Schockierendes Überholmanöver: Lkw-Fahrer wird „versuchter Mord“ vorgeworfen
Immer mehr Menschen sterben im Straßenverkehr in Bayern - besonders eine Zahl schockiert
2018 haben sich in Bayern wieder mehr Verkehrsunfälle ereignet, zudem sind mehr Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Doch eine ist besonders schockierend.
Immer mehr Menschen sterben im Straßenverkehr in Bayern - besonders eine Zahl schockiert
Öffentlicher Dienst: In diesen Städten wird am Dienstag gestreikt
In einigen Orten in Bayern ruft die Gewerkschaft Verdi in der kommenden Woche zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf.
Öffentlicher Dienst: In diesen Städten wird am Dienstag gestreikt
Frau findet unbekleidete Leiche: Jetzt ist klar, woran Mann gestorben ist 
Eine Spaziergängerin hat in Roth eine männliche Leiche gefunden. Es gibt einen schlimmen Verdacht. Nun ist klar, woran der Mann gestorben ist.
Frau findet unbekleidete Leiche: Jetzt ist klar, woran Mann gestorben ist 

Kommentare