+
Zwischen Nürnberg und Bamberg und in der Gegenrichtung fällt für sechs Wochen jeder zweite ICE -Zug aus.

München-Berlin als Hindernislauf

Nürnberg - Bahn-Baustellen: Jeder zweite ICE fällt in den Sommerferien aus.

Für Zehntausende von Bahnreisenden wird die Fahrt mit dem ICE auf der Strecke München-Berlin von diesem Samstag an zum beschwerlichen Hindernislauf. Wegen S-Bahn-Bauarbeiten in der Region fallen zwischen Nürnberg und Bamberg und in der Gegenrichtung für sechs Wochen jeder zweite ICE -Zug aus, teilte die Deutsche Bahn mit.

Fahrgäste müssen während dieser Zeit in Nürnberg und Bamberg in einen Schnellbus umsteigen. Da der Bus auf der Strecke wesentlich länger unterwegs sei als die Bahn, werde der Anschluss-Zug in Nürnberg und Bamberg verpasst, teilte die Bahn mit. Die übrigen ICE -Züge werden über Würzburg-Fulda-Erfurt umgeleitet. Die Reisezeit verlängert sich dadurch um 65 Minuten.

Der Grund für die erheblichen Behinderungen ist der Bau der S-Bahn-Linie Nürnberg-Forchheim. Die Bahn nutzt den ausgedünnten Berufsverkehr in den Sommerferien, um Bahnsteige, Gleise und Bahntechnik zu erneuern oder umzubauen. Für den Bau der S-Bahnstrecke müssten beispielsweise zwischen Fürth und Erlangen mehrere Eisenbahnbrücken verbreitert und Straßenbrücken über die Gleise verlängert werden.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
Weil ein Lastwagen auf einen Tankzug aufgefahren war, kam es am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 9 stundenlang zu Verkehrsbehinderungen. Etwa 300 Liter Diesel …
Lastwagen schlitzt ihn auf: Tankzug verliert 300 Liter Diesel
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt …
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter

Kommentare