1 von 50
Diese Gebäude erhielten eine lobende Erwähnung: Die katholische Pfarrkirche St. Silvester in der Biedersteiner Straße vorher...
2 von 50
... und nachher. Jetzt kommt die malerische Wirkung der Kirche in Altschwabing wieder voll zur Geltung.
3 von 50
Ebenfalls lobend erwähnt: Die Volksschule in der Gebelestraße...
4 von 50
Das barocke Gebäude wurde aufwändig komplettsaniert. Und kann sich jetzt durchaus sehen lassen.
5 von 50
In das Gebäude des Stadtmuseums wurde jede Menge Arbeit gesteckt.
6 von 50
Nicht nur wurden die Fenster energetisch in Stand gesetzt, die komplette Fassade wurde erneuert. Jetzt hat das spätgotische Gebäude sein historisches Erscheinungsbild zurück.
7 von 50
Ein Lob gab es für die ehemalige Mietshausgruppe in der Seidlstraße.
8 von 50
Der Bau von 1901 hat seinen ursprünglichen Ockerton wiederbekommen.

Ausgezeichnet: Münchens schönste Fassaden

Was so ein kleiner oder größerer "kosmetischer" Eingriff bewirken kann... Diese Münchner Bauwerke haben Renovierungen hinter sich und wurden von der Kommission als besonders gelungen eingestuft.

Meistgesehene Fotostrecken

Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Nahe Kreuzwertheim ist eine Frau mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Kleinbus gekracht. Sechs Menschen, darunter drei Jugendliche, wurden schwer …
Auto kracht frontal in Kleinbus: Sechs Menschen bei Unfall schwer verletz - Bilder
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Er versuchte zu wenden und kam dann von der Straße ab. Ein Schulbus-Fahrer ist an seiner fehlenden Ortskenntnis gescheitert.
Schulbus-Fahrer hat sich verfahren: Wende-Manöver geht gewaltig schief
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Schrecklicher Unfall auf der Autobahn: Ein Lkw-Fahrer wurde von mehreren Fahrzeugen überrollt und tödlich verletzt.
Zu Fuß auf Autobahn unterwegs: Mann wird von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden 
Aufregung in Neustadt an der Donau (Lkr. Kelheim) am späten Montagabend: Ein Schwerverletzter wurde aufgefunden.
Rätselhafter Fall: Mann mit Stichwunden aufgefunden