1 von 50
Diese Gebäude erhielten eine lobende Erwähnung: Die katholische Pfarrkirche St. Silvester in der Biedersteiner Straße vorher...
2 von 50
... und nachher. Jetzt kommt die malerische Wirkung der Kirche in Altschwabing wieder voll zur Geltung.
3 von 50
Ebenfalls lobend erwähnt: Die Volksschule in der Gebelestraße...
4 von 50
Das barocke Gebäude wurde aufwändig komplettsaniert. Und kann sich jetzt durchaus sehen lassen.
5 von 50
In das Gebäude des Stadtmuseums wurde jede Menge Arbeit gesteckt.
6 von 50
Nicht nur wurden die Fenster energetisch in Stand gesetzt, die komplette Fassade wurde erneuert. Jetzt hat das spätgotische Gebäude sein historisches Erscheinungsbild zurück.
7 von 50
Ein Lob gab es für die ehemalige Mietshausgruppe in der Seidlstraße.
8 von 50
Der Bau von 1901 hat seinen ursprünglichen Ockerton wiederbekommen.

Ausgezeichnet: Münchens schönste Fassaden

Was so ein kleiner oder größerer "kosmetischer" Eingriff bewirken kann... Diese Münchner Bauwerke haben Renovierungen hinter sich und wurden von der Kommission als besonders gelungen eingestuft.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen
Die Reichenhaller Bergwacht war am Sonntag im Dauereinsatz - unter anderem wegen eines Radfahrers (17), der mit seinem Mountainbike auf einen Steilhang geraten war und …
Mountainbiker (17) sitzt an Steilhang fest und droht abzustürzen
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Ein schwerer Unfall auf der A8, ein kilometerlanger Stau - und wieder keine Rettungsgasse. Am Sonntag krachte eine Salzburgerin mit ihrem Auto in das Stauende vor ihr. …
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Ein 59-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Trike auf der A8 ums Leben gekommen. Der Mann schleudert mit dem Gefährt in die Außenschutzplanke.
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen, abgedeckte Dächer: Das Unwetter vom Freitag hat große Schäden angerichtet. Ein Mann aus dem Kreis Starnberg erlitt schwere …
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte

Kommentare