„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

Münchner ist Lotto-Millionär

München - Ein Münchner hat den Lotto-Jackpot geknackt! Er darf sich den Gewinn mit einem Mittelfranken teilen. Lesen Sie hier, was der Techniker mit seiner Lotto-Million machen will.

Über einen Gewinn von jeweils rund 1,1 Millionen Euro können sich zwei Lottospieler aus Mittelfranken und München freuen. Bei der Mittwochsziehung habe ein aus Mittelfranken anonym gespielter Lottoschein als einziger sechs Richtige und außerdem noch die korrekte Superzahl aufgewiesen, teilte die Staatliche Lotterieverwaltung in München am Donnerstag mit.

Der glückliche Gewinner hat nun 13 Wochen Zeit, um das Geld abzuholen. Gemeldet habe sich außerdem ein weiterer Gewinner: Der 55-jährige Techniker aus München hatte am 6. Februar alle sechs Gewinnzahlen richtig und knackte gemeinsam mit zwei anderen Spielern den Jackpot. “Es ist einfach ein Wahnsinn“, kommentierte der Mann, der sich nun eine Eigentumswohnung kaufen will.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt allein am Straßenrand
Eine Frau sieht einen Mann bewegungslos am Straßenrand liegen. Sie setzt einen Notruf ab und leistet erste Hilfe. Doch alles zu spät. Die Polizei geht von einer …
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt allein am Straßenrand
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Es ist eine Geste, die weit über Straubing hinaus für Respekt und Dankbarkeit sorgt. Auf Facebook wurde sie schon von Tausenden geteilt. 
Unbekannter übernimmt Rechnung in Straubinger Lokal - die Begründung berührt Zehntausende
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Während einer Bergtour im Bereich des Mannlgrates in den Berchtesgadener Alpen ist eine Urlauberin am Donnerstagabend in den Tod gestürzt. Am Freitag ist die Bergwacht …
Urlauberin (49) stürzt am Mannlgrat in den Tod - und kann zunächst nicht geborgen werden
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung
Gegen die Security der Erstaufnahme für Asylbewerber in Donauwörth wird ermittelt. Die Polizei Dillingen hat am Mittwoch eine Razzia durchgeführt.
Razzia bei Security von Erstaufnahme-Einrichtung

Kommentare