Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute

Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute

Auto in mehrere Teile gerissen

Münchnerin (39) stirbt bei Unfall in Oberaudorf 

Eine Münchnerin (39) ist bei einem Unfall in Oberaudorf im Landkreis Rosenheim ums Leben gekommen. Ihr Ehemann (42) und ihr Sohn (7) wurden schwer verletzt. 

Oberaudorf - Eine 39-Jährige ist bei einem Unfall in der Nähe von Oberaudorf (Landkreis Rosenheim) ums Leben gekommen. Der 42-jährige Ehemann und der 7-jährige Sohn wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Der BMW der Münchner Familie kam am Mittwochabend zwischen Oberaudorf und Brannenburg von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Das Auto wurde dabei in mehrere Teile zerrissen. Zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Zum Unfallzeitpunkt saß der Mann am Steuer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Es wird ungemütlicher im Freistaat: Es besteht eine amtliche Warnung vor Schneefall in Südbayern. Zum Wochenende hin folgt ein Kälteeinbruch - mit gefährlichen Folgen. …
Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Mitten auf einer bayerischen Bundesstraße ist ein Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Antje Mönning, TV-Nonne aus „Um Himmels Willen“, strippte vor Polizisten auf einem Parkplatz. Nach der erfolgten Verurteilung plant ihr Anwalt weitere Schritte.
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun hat es eine Festnahme gegeben. Auch Haftbefehl wurde inzwischen gegen einen …
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion