Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Hof muss um Fluglinie nach Frankfurt bangen

Hof/Saale - Die Region Hof und das benachbarte Vogtland müssen schon wieder um ihre wichtige Flugverbindung nach Frankfurt bangen.

Die Saarbrücker Fluggesellschaft Cirrus-Airlines hat ihren Dreijahresvertrag bereits nach sieben Monaten wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit gekündigt, bestätigte ein Flughafensprecher am Mittwoch. Die Linie mit jeweils drei Flugpaaren montags bis freitags soll zum 1. April 2011 neu ausgeschrieben werden.

Cirrus-Airlines hatte die Linie erst im April von der Contact Air übernommen. Der Ertrag pro Passagier entsprach nach Angaben des Unternehmens nicht den Erwartungen. Wegen der Wirtschaftskrise waren die Passagierzahlen von 25 000 auf rund 17 000 zurückgegangen. Eine deutliche Steigerung zeichnet sich nach Angaben des Flughafens auch im laufenden Jahr nicht ab.

Neben den Ausfällen durch die Vulkanasche habe es auch Probleme mit der Zuverlässigkeit der Fluggesellschaft gegeben, sagte Geschäftsführer Hermann Seiferth am Mittwoch. Vom allem die gut frequentierten Flüge am Montagmorgen seien wiederholt abgesagt worden, weil die Piloten die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht einhalten konnten. Deshalb seien viele Geschäftsleute auf die Flughäfen Nürnberg und Leipzig ausgewichen.

Wegen der fehlenden Wirtschaftlichkeit der Linie erhält der Betreiber einen Betriebskostenzuschuss von 2,9 Millionen Euro pro Jahr. 2,3 Millionen Euro übernimmt der Freistaat Bayern, den Rest teilen sich die Stadt Hof sowie die Landkreise Hof und Wunsiedel. Nach Angaben der Stadt will die Staatsregierung den Flugbetrieb auch mit einem neuen Partner bis Ende März 2013 zu den bisherigen Konditionen unterstützen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?

Kommentare