Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst

Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst

Zivilcourage

Mutige Azubis verhindern Vergewaltigung

Plattling - Zwei Jugendliche haben in Plattling Zivilcourage bewiesen und eine Vergewaltigung verhindert. Ein Mann hatte am Samstagabend eine 20-jährige Frau auf ihrem Weg vom Zug zum Auto bedrängt.

Sie leistete heftige Gegenwehr. Wie die Polizei Niederbayern am Montag mitteilte, kamen die beiden Auszubildenden im Alter von 16 und 17 Jahren ihr zu Hilfe: Sie zogen den 21-jährigen Täter von der Frau weg und hielten ihn fest. Beim Eintreffen der Polizei versuchte der Mann zu flüchten; die Beamten konnten ihn verfolgen und überwältigen. Gegen den bereits zuvor auf einer Zugfahrt auffällig gewordenen Mann wurde Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung erlassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Vier verschüttete Skifahrer konnten gerettet werden, allerdings kam für einen Mann am Geigelstein jede Hilfe zu spät.  
Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Tragischer Unfall auf der A3: Beim Zusammenstoß eines Autos mit dem Fahrzeug eines Verkehrssicherungsdienstes starb an einer Baustelle ein Arbeiter.
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Ein 32 Jahre alter Mann soll in Würzburg den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben.
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben

Kommentare