Bluttat von Königsdorf

Nach Doppelmord: Soko-Leiter berichtet über Tatverdächtige

Königsdorf - Ein polnisches Geschwisterpaar wird verdächtigt, den Doppelmord in Königsdorf verübt zu haben. Eine 49-Jährige wurde bereits festgenommen, ihr Bruder ist noch flüchtig. Alle Infos zum Ermittlungsstand:

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.