Spur der Verwüstung

Nach fast 60 Einbrüchen: Polizei fasst Diebesbande

Erding - Riesen-Erfolg für die bayerische Polizei: Die Beamten fassten nach langer Suche vier Einbrecher. Das Quartett hatte einiges auf dem Kerbholz.

Die Polizei hat einer Diebesbande das Handwerk gelegt, auf deren Konto fast 60 Einbrüche gehen dürften. Abgesehen hatten es die Täter stets auf Bargeld, das überwiegend in Tresoren von Schulen, Kindergärten oder Gewerbeobjekten lag. Drei der vier mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 27 und 37 Jahren sitzen nach Polizeiangaben vom Dienstag in Untersuchungshaft.

Die Täter waren seit vergangenem September meist über aufgebrochene Fenster oder Türen in die Räume eingedrungen und hatten die Tresore entweder gleich komplett mitgenommen oder mit Schlüsseln aufgesperrt beziehungsweise aufgebrochen. Auf der Rückfahrt von einem Einbruch in eine Schule in Neu-Ulm wurden drei Männer am vergangenen Freitag festgenommen. Den vierten Verdächtigen fassten Beamte in Erding.

Die meisten Einbrüche verübte das Quartett in und um Erding. Die Männer schlugen aber auch im Raum Augsburg und Neu-Ulm zu. Zusammengerechnet liegt die Beute im hohen fünfstelligen Eurobereich. Der Sachschaden ist nach den Angaben um ein Vielfaches höher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
Als „einen nicht unbegabten Schauspieler“ beschreibt Staatsanwalt Held den angeklagten Reichsbürger Wolfang P. Er fordert dessen lebenslange Haft wegen Mordes.
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Vor zwei Monaten ist eine 35-Jährige in Memmingen verschwunden. Die Frau ist vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Als er am Mittwoch einen Spaziergang machte, rutschte der 78-jährige Senior am Flussufer ab und konnte sich nicht befreien. Erst einige Zeit später wurde er gefunden - …
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares
Wegen eines lauten Streits riefen Nachbarn eines niederbayerischen Paares die Polizei. Während die Beamten schlichteten, wurden sie auf den Wäscheständer in der Wohnung …
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares

Kommentare