+
Rettungskräfte evakuierten 20 Menschen aus einer Gondel der Tegelbergbahn. Sie hatten 18 Stunden in 100 Meter Höhe ausharren müssen.

Nach Gondeldrama: Geschädigte treffen sich am Unglücksort

Kempten/Schwangau - Neun Monate nach einem Gondeldrama an der Tegelberg-Seilbahn im Ostallgäu haben sich die Geschädigten am Freitag am Unglücksort wiedergetroffen.

Alle 19 Passagiere und der Gondelführer, die im August 2011 nach dem Unfall eines Gleitschirmfliegers über Nacht in einer Gondel festsaßen, stiegen erneut in eine der rund zwölf Quadratmeter großen Kabinen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen an der Gipfelstation erinnerten sie sich an die nervenaufreibenden Stunden in 100 Meter Höhe.

Das Unglück nahe Schloss Neuschwanstein, das nach einer dramatischen Rettungsaktion glimpflich endete, hatte letzten Sommer für Aufsehen gesorgt. Der Geschäftsführer der Tegelbergbahn wollte sich bei den Geschädigten erkenntlich zeigen und lud jetzt alle zu einem Kurzurlaub ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Pfadfinder haben Riesen-Glück - S-Bahn-Chaos - Katastrophenalarm in Passau
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Das heftige Unwetter über Bayern hat eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Für das Chiemsee-Summer-Festival bedeutet es sogar das vorzeitige Aus. Die Polizei zieht …
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt

Kommentare