Sachschaden bei 30.000 Euro

Nach Irrfahrt: Frau landet mit ihrem Wagen auf dem Dach eines Autos

Kurioser Unfall in der Oberpfalz: Eine Frau schrammte mit ihrem Auto an einer Leitplanke entlang, krachte in ein tiefergelegenes Grundstück und kam dort an einem völlig ungewöhnlichen Ort zum Stehen.

Amberg - Eine 70-Jährige hat im oberpfälzischen Amberg einen kuriosen Unfall verursacht. Die Frau geriet am Ortseingang des Stadtteils Raigering mit dem Auto gegen eine Leitplanke, schrammte über längere Zeit an dieser entlang und fuhr in eine Hofeinfahrt, wie wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort prallte sie in einen Holzstapel, durchbrach ihn und gelangte auf ein tiefer gelegenes Nachbargrundstück, wo sie mit dem Wagen auf dem Dach eines geparkten Autos zum Stehen kam.

Die Fahrerin erlitt keine Verletzungen, stand nach dem Vorfall aber unter Schock. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 30.000 Euro. Warum genau es am Samstagvormittag zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Ein Polizeisprecher vermutete einen medizinischen Grund, die Frau habe über Schwindel geklagt. Die 70-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ortsdurchfahrt Raigering war für 45 Minuten komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Die Stadt Hannover führt eine geschlechtergerechte Amtssprache ein – inklusive umstrittenem Genderstern *. Auch Augsburg erlässt ein Regelwerk, allerdings ohne *. Die …
Gendergerechte Sprache in zwei Städten beschlossen - so fallen die Reaktionen aus
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Nach dem Besuch von Verkehrsminister Scheuer in Rosenheim überwiegt vor Ort die Enttäuschung. Aus Österreich kommt hingegen Lob für das Bekenntnis des Ministers zum …
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt

Kommentare