SEK-Einsatz

Überfall in Siegsdorf: Sechs Verdächtige in Haft

Siegsdorf - Nach einem Raubüberfall auf zwei junge Männer in Siegsdorf bei Traunstein hat die Polizei sechs Tatverdächtige festgenommen.

Dabei waren Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) beteiligt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Fünf Männer waren am Dienstagabend in die Wohnung eines 23-Jährigen gekommen und hatten Bargeld verlangt, möglicherweise im Zusammenhang mit Drogengeschäften.

Der junge Mann und ein in der Wohnung anwesender 32 Jahre alter Bekannter wurden geschlagen. Auch eine Schusswaffe soll im Spiel gewesen sein, so die Polizei. Weil die Räuber kein Bargeld erhielten, nahmen sie Wertgegenstände mit. Bei der Durchsuchung mehrerer Wohnungen in Traunstein und Prien am Chiemsee wurden am Mittwoch fünf Männer im Alter zwischen 23 und 37 Jahren sowie eine Frau festgenommen. Die 21-Jährige kam nach ihrer Vernehmung auf freien Fuß. Bei den Männern wird die Haftfrage geprüft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staatsforsten stoppen Einschlag von Nadelholz
Nach den zurückliegenden Unwettern wollen die Bayerischen Staatsforsten kein Nadelholz mehr fällen. Doch eine Sorte Holz ist davon ausgenommen. 
Staatsforsten stoppen Einschlag von Nadelholz
Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot
Dieser dreiste Dieb hat zwar keinem Kind den Lolli geklaut, dafür aber einem 12-Jährigen Mädchen ein signiertes Trikot ihres Herzens-Vereins. Die Polizei sucht nach dem …
Fiese Nummer: Bayernfan klaut kleinem Mädchen signiertes Trikot
„Mein Wort ist hier Gesetz“: Der Fall des „Reichsbürgers“ Wolfgang P.
Verschwörungstheoretiker, Neonazi oder doch einfach nur Spinner? Was den „Reichsbürger“ ausmacht, lässt sich oft nicht so leicht sagen. Doch eines ist sicher: …
„Mein Wort ist hier Gesetz“: Der Fall des „Reichsbürgers“ Wolfgang P.
Über 30 Grad: Mega-Sommer-Wochenende rollt auf Bayern zu
Sonnige Zeiten in Bayern: Es steht ein sommerliches Wochenende bevor. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sorgt ein Hoch ab Freitag nahezu überall in Bayern …
Über 30 Grad: Mega-Sommer-Wochenende rollt auf Bayern zu

Kommentare