+
Da geht jetzt nichts mehr: Der Eingang der Riesending-Schachthöhle ist nun mit einem massiven Stahlgitter verschlossen.

Mit massivem Stahlgitter verschlossen

Nach Rettung: Riesending-Höhle ist zu

Berchtesgaden - Deutschlands tiefste Höhle ist zu: Die Riesending-Schachthöhle ist nach der spektakulären Rettung des Forschers Johann Westhauser mit einem massiven Stahlgitter verschlossen worden.

Deutschlands tiefste Höhle ist zu. Die Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden ist nach der spektakulären Rettung des Forschers Johann Westhauser mit einem massiven Stahlgitter verschlossen worden. Am Freitag gingen die Arbeiten zuende. „Die Höhle ist zu“, sagte ein Sprecher der Bayerischen Staatsforsten. Sie wurde wegen Befürchtungen geschlossen, Ungeübte könnten aus Neugier in die Höhle einsteigen und sich damit in Gefahr bringen.

Dem verletzten Höhlenforscher Johann Westhauser geht es derweil „den Umständen entsprechend gut“. Das teilte das Unfallkrankenhaus in Murnau am Freitag mit. Westhauser hatte am Pfingstsonntag bei einem Steinschlag in 1000 Metern Tiefe ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. In einer beispiellosen Aktion war der 52-Jährige aus Deutschlands tiefster Höhle geholt worden. Er ist seither in der Unfallklinik in Murnau (Bayern) und hat die Intensivstation inzwischen verlassen. Wie lange er noch im Krankenhaus bleiben muss, ist unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Im Prozess um einen Machtkampf im Bamberger Rotlichtmilieu äußert der Hauptangeklagte sich noch immer nicht zu den schweren Vorwürfen. Das Verfahren wird weiterhin …
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Nachdem das Wetter am Donnerstag eher regnerisch und trüb ausfiel, steigert sich die Vorfreude aufs Wochenende entsprechend der sonnigen Prognosen ins Unermessliche. 
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Wer würde nicht gerne den Weg zur Arbeit mit einer herzlichen Liebesbotschaft versüßt bekommen? Doch manche Dinge sind einfach nicht erlaubt. 
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Explosion bei Schleifarbeiten: Mann fängt Feuer und erleidet schwere Verbrennungen
Bei Schleifarbeiten in einem Betrieb führte eine unglückliche Verkettung von Vorfällen dazu, dass Funken eine Explosion auslösten. Ein Mann ist schwer verletzt.
Explosion bei Schleifarbeiten: Mann fängt Feuer und erleidet schwere Verbrennungen

Kommentare