Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Vier Männer waren bei der Kontrolle ihres Fahrzeugs am deutsch-österreichischen Grenzübergang Kiefersfelden festgenommen worden.

Rohrbomben mitgeführt

Nach Sprengstoffalarm auf Autobahn: LKA ermittelt

Kiefersfelden - Nach der Festnahme von vier Männern, die Material für Rohrbomben im Auto dabei hatten, dauern die Ermittlungen an.

„Die drei Afrikaner und der polnische Staatsbürger werden in unterschiedlichen Haftanstalten vernommen“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Die vier Männer waren bei der Kontrolle ihres Fahrzeugs am deutsch-österreichischen Grenzübergang Kiefersfelden festgenommen worden. In dem Mittelklassewagen mit polnischem Kennzeichen fanden die Beamten drei Rohre, mutmaßliches Schwarzpulver und Zündvorrichtungen, außerdem Hieb- und Stoßwaffen wie Messer und Betäubungsmittel.

Das Landeskriminalamt (LKA) konzentriert sich nach eigenen Angaben von Samstag auf die Befragung der drei 20, 29 und 37 Jahre alten Männer von der Elfenbeinküste und aus Guinea. Alle drei hatten keine Papiere bei sich. Gegen den 38 Jahre alten polnischen Fahrer des Autos ermittele die Bundespolizei wegen des Verdachts der illegalen Einschleusung, hieß es. Ob die Männer sich kannten und was sie vorhatten, sei weiterhin unklar und Gegenstand der Ermittlungen, bekräftigte ein Sprecher des LKA.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
In einigen Kommunen Bayerns konnten die Wähler nicht nur über die Bundespolitik entscheiden, sondern auch über neue Landräte und Bürgermeister. Im Landkreis Regen kommt …
Stichwahl in Regen - drei fränkische Landräte wiedergewählt
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Bei einer harten Bruchlandung in Unterfranken sind der Pilot und ein Fluglehrer eines Leichtflugzeuges leicht verletzt worden. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
Leichtflugzeug bohrt sich beim Landen in Acker
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ungeheuerlicher Vorgang vor dem Eingang einer Diskothek in Rosenheim: Dort verprügelten mehrere in Tracht gekleidete Menschen einen Asylbewerber - anwesende Zeugen …
Asylbewerber vor Disko zusammengeschlagen - Zeugen lachen
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen
Beim Fällen eines Baumes ist im Allgäu ein schlimmer Unfall passiert. Ein 79-Jähriger ist getötet und ein 52-Jähriger schwer verletzt worden.
Ein Toter und ein Schwerverletzter beim Baumfällen

Kommentare