Ehefrau tot in Wohnung gefunden

Nach Todesdrama in der Oberpfalz: Ehemann in U-Haft

Schwer krank war ein Ehepaar in der Oberpfalz. Eine Situation, mit der der Mann wohl nicht zurecht kam. Hat er seine Frau umgebracht?

Schwandorf - Ehedrama in der Oberpfalz: Nach dem gewaltsamen Tod einer 65 Jahre alten Frau in Schwandorf ist gegen den Ehemann am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Der 58-Jährige steht im Verdacht, die Frau in der gemeinsamen Wohnung erwürgt zu haben. Er kam in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. Das Motiv für die Tat liegt den Ermittlungen nach in der persönlichen Lebenssituation des Paares. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur waren die beiden Eheleute schwer krank und der Mann offenbar mit der Situation überfordert.

Der 58-Jährige hatte die Polizei nach der Tat am Donnerstag selbst gerufen. Die Beamten nahmen den Mann wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes vorläufig fest. Am Freitag wurde die Leiche obduziert. Als Todesursache stellte die Rechtsmedizin Gewalt gegen den Hals fest.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
In den Tiroler Alpen ist ein Augsburger tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergsteiger verlor wohl das Gleichgewicht und stürzte ab. 
Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Er gab Gas und bezahlte seine waghalsige Flucht mit dem Leben. Ein 51-jähriger Autofahrer konnte am Samstag nicht mehr gerettet werden.
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Bis zum Hals steckte ein Pferd in Gaimersheim (Landkreis Eichstätt) im Sumpf fest. Die Rettung des Tiers gestaltete sich nicht einfach.
Gutes Zureden und Kraft: Pferd aus misslicher Lage befreit
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war
Ein 25-Jähriger wollte eine Kneipe in Regensburg besuchen. Doch der Türsteher war anderer Meinung.
Mann springt aus Wut in Glasscheibe - weil ein Türsteher anderer Meinung war

Kommentare