+
Nach über zehn Jahren ist der Blick auf Schloss Neuschwanstein endlich wieder frei.

Nach über zehn Jahren

Blick auf Neuschwanstein ist wieder frei

Füssen - Lange hat es gedauert, aber jetzt haben die Besucher von Schloss Neuschwanstein erstmals wieder einen unverstellten Blick auf das Märchenschloss bei Füssen. Der Grund: Alle Baugerüste sind weg.

Nach mehr als zehn Jahren haben Besucher von Schloss Neuschwanstein erstmals wieder einen unverstellten Blick auf das Märchenschloss bei Füssen. Nach Abschluss der Fassadensanierung werden die letzten Gerüste am Donnerstag entfernt, wie die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung am Montag in München mitteilte. Neuschwanstein ist das berühmteste Schloss von König Ludwig II. (1845 bis 1886). Jedes Jahr zieht es rund 1,4 Millionen Touristen an.

KNA

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er rührte Tausende: Luca ist im Finale von „The Voice Kids“
Plattling - Mit „ganz vui Gfui“ in der Stimme begeistert der 14-jährige Luca aus Plattling Fans in ganz Deutschland. Bei der Sat.1-Casting-Show „The Voice Kids“ hat er …
Er rührte Tausende: Luca ist im Finale von „The Voice Kids“
Fernbus-Offensive beunruhigt die Bahn
Mit einer Offensive in den Ammergauer Alpen setzt der Fernbus-Riese Flixbus nicht zum ersten Mal die Deutsche Bahn unter Druck. Das Verkehrsministerium mahnt …
Fernbus-Offensive beunruhigt die Bahn
Hinter Kleinanzeige und Foto verbirgt sich rührende Geschichte
Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die eines Teddys, aus dem ein Begleiter …
Hinter Kleinanzeige und Foto verbirgt sich rührende Geschichte
Sie studiert Sozialarbeit: Das wissen wir über Malina und den Fall 
Regensburg - Eine Woche ist es her, dass die 20-jährige Malina Klaar mit einer Freundin auf eine Regensburger Raveparty ging und seither verschwunden ist. Wir fassen den …
Sie studiert Sozialarbeit: Das wissen wir über Malina und den Fall 

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare