Nach Unfall

Schloss Neuschwanstein: Strafe für Kutscher

Schwangau/Kaufbeuren - Nach einem Pferdekutschen-Unfall mit acht Verletzten am Schloss Neuschwanstein ist gegen den verantwortlichen Kutscher Strafbefehl erlassen worden.

Wie das Amtsgericht Kaufbeuren am Montag mitteilte, wird über seinen Einspruch gegen die Höhe der Geldstrafe von 1800 Euro vermutlich in einem schriftlichen Verfahren entschieden werden. Dem Kutscher wird fahrlässige Körperverletzung vorgeworfen. Am 8. Oktober 2012 waren die Pferde seiner mit sieben Touristen besetzten Kutsche durchgegangen und führungslos bergab galoppiert. Der Kutscher hatte neben dem abfahrbereiten Gefährt gestanden, als die Tiere plötzlich losliefen. Alle Passagiere sowie der Führer einer zweiten Kutsche wurden verletzt. Fünf Verletzte mussten mehrere Tage in Kliniken behandelt werden. Zwei Pferde mussten eingeschläfert werden.

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

Die beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
Am Freitagabend ist ein heftiges Unwetter über München hinweggezogen. Die S-Bahn musste wegen umgefallener Bäume den Verkehr einstellen. Gefährlich kann es in der Nacht …
Unwetter über München bringt S-Bahn komplett aus der Spur
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Derzeit stehen im oberbayerischen Bad Reichenhall der Thumsee und das zugehörige Gasthaus zum Verkauf. Liedermacher Hans Söllner fordert seine Fans zum Handeln auf.
See soll verkauft werden und Hans Söllner will etwas dagegen unternehmen
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Wegen eines Risses an einem Stahlseil sackte bei einen Freefall-Tower im Freizeit-Land Geiselwind das Fahrgeschäft ab. Dabei wurden 13 Kinder leicht verletzt.
Gondel in Freizeit-Land Geiselwind sackt ab: Kinder leicht verletzt
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot
Er kam mit dem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 46-Jährige starb noch an der Unfallstelle. 
Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot

Kommentare