Unwetter in Franken

Mit Schneepflügen gegen Hagelmassen

Forchheim - Bis zu einem halben Meter hoch haben sich die Hagelkörner nach einem Unwetter am Samstag in Neunkirchen am Brand (Kreis Forchheim) getürmt.

Ein Sprecher der Kreisfeuerwehr bestätigte am Sonntag einen Bericht des Bayerischen Rundfunks und sagte, mit Schneepflügen hätten Bauern die Hagelmassen von den Straßen geräumt. Die Körner seien bis zu drei Zentimetern dick gewesen. Technisches Hilfswerk und Feuerwehr seien in Neunkirchen etwa 100 Mal ausgerückt - meist wegen vollgelaufener Keller und umgestürzten Bäumen auf den Straßen. Der Sturm habe auch einen Supermarkt und eine Grundschule abgedeckt.

In Schwarzenbach am Wald (Kreis Hof) setzte ein Blitz eine Scheune in Brand und griff auf ein Wohnhaus über. Die Polizei bezifferte den Schaden auf 170 000 Euro. Bei Erlangen brannte eine Scheune nach einem Blitzeinschlag nieder, den Schaden schätzte die Polizei auf 100 000 Euro.

Im Landkreis Kulmbach rückte die Feuerwehr am Samstag vielfach wegen vollgelaufener Keller aus. In Waischenfeld (Landkreis Bayreuth) brachten Feuerwehr und Hilfsdienste rund 100 Kinder eines Jugendzeltlagers vorsorglich in einer Turnhalle in Sicherheit. In der Bayreuther Eremitage wurde das Sommerfest wegen des Unwetters unterbrochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare