Nackter Einbrecher schockt Studentin

Passau - Ein Einbrecher im Haus, was für ein Albtraum – aber es geht noch schlimmer: Wenn der Einbrecher auch noch nackt ist! Die Passauer Studentin Karin B. (21) hat das erlebt.

 Wahnsinn: Die hübsche, junge Frau wird seit Wochen von einem Unbekannten beobachtet, jetzt drang der Mann nachts in ihre Wohnung ein, während sie schlief! „Ich kam von einer Party sehr spät nach Hause und habe noch nicht tief geschlafen“, erzählt sie.

Plötzlich wurde sie durch einen Lichtschein wach. „Ich wurde geblendet vom Display eines Handys. Ein großer Mann, der splitternackt war, hielt es mir vors Gesicht.“ Schreien? Geht nicht. Karin B. ist wie gelähmt. Als sie sich aufrichtet und zum Schalter ihrer Nachttischlampe greifen will, flüchtete der Unbekannte so, wie er gekommen ist: durch die unverriegelte Balkontür. Im Schock ruft die Studentin erst bei ihren Eltern an, dann bei der Polizei.

Heute weiß sie, dass der dreiste Exhibitionist die Tat von langer Hand geplant hat. Auf der Terrasse entdeckte sie ein Brecheisen. Aufbruch­spuren am Fenster neben der Tür beweisen, dass er schon einmal da war. Er stieg – die Nacht zuvor – in das leere Zimmer ein und entriegelte die Balkontür für seinen nächsten Besuch.

Unglaublich: Der Einbrecher fand den Zweitschlüssel im Sicherungskasten und nahm ihn mit. Außerdem bediente er sich am Kühlschrank, rauchte ihre Zigaretten. Auf dem Schreibtisch entdeckte sie Splitter und Erdkrümel. Beim ersten Einbruch war ihm ein Blumentopf zu Boden gefallen. Die verräterischen Spuren entsorgte er im Müll.

Die Polizei berichtete Karin B., dass sie offensichtlich nicht das einzige Opfer in der Wohnanlage ist. Bei einer anderen Studentin im Haus sind Lebensmittel und Bier verschwunden. Die Polizei hat der Betriebswirtschaftsstudentin nun geraten, die Schließzylinder auszutauschen und immer die Rollläden runter zu lassen. Aber ein beklemmendes Gefühl bleibt.

Immerhin: Die Brechstange hat die Kripo sichergestellt und ins Labor geschickt. Vermutlich kennt sie bald die DNA-Spuren des Täters.

HD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt
Ein Radfahrer ist in Regensburg mit einem Sattelzug zusammengestoßen und tödlich verletzt worden. Der Mann starb noch am Unfallort.  Der genaue Unfallhergang ist bislang …
Radfahrer stößt mit Sattelzug zusammen und stirbt

Kommentare