+
Faschingstreiben auf der Firstalm am Spitzing.

Von Musik hören bis selbst sporteln

Für Narren und Nicht-Narren: Tipps fürs Wochenende

München - Was kann man am kommenden Wochenende unternehmen? Selbst sporteln oder zujubeln? Vielleicht mal ins Museum? Wir geben Ihnen jeden Freitag Tipps –  auch Faschingsmuffeln.

Hörvergnügen:

Archaisch, ungewöhnlich und intensiv präsentieren „Die Abenteurer“, Mulo Francel, Phillip Sterzer und Andreas Binder, am Samstag ihre „Musica della Strada“ im Hollerhaus in Irschenhausen bei Icking (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Beginn: 20 Uhr. Zirkuskapelle oder neapolitanische Serenadenspieler, balkanische Hochzeits-Combo oder kammermusikalisches Holzbläser-Ensemble, apulische Straßenband oder klangbesessene Jazzlyriker – ein bisschen von allem hat diese Musik. Mulo Francel sorgt als Saxophonist von „Quadro Nuevo“ für Furore. Karten unter 08178/4408.

Ski-Weltcup, 2.  Teil:

In Garmisch rasen diesmal die Damen die steile Kandahar runter. Am Samstag gibt es die Damen-Abfahrt (11.30 Uhr), am Sonntag den Damen-Super-G (11 Uhr). Karten ab 21 Euro (ermäßigt ab 10,50 Euro) an der Tageskasse oder unter www.skiweltcup-garmisch.com.

Theater:

Unser Tipp: „SommernachtsALBtraum“, das ist das Stück der ursprünglich-bayerischen Münchner Volkssängerbühne, am Samstag ab 20 Uhr im Kubiz Unterhaching (Kreis München).

Heißluftballons:

In Tegernsee ist auch an diesem Wochenende Montgolfiade. Bei gutem Wetter gehen Ballone in die Luft, für Samstag sieht’s gut aus. Und das Beste: Es kostet keinen Eintritt.

Narren auf der Piste:

Große Tradition hat der Skifasching auf der Firstalm beim Spitzingsee. Am Faschingssonntag gibt es wieder einen Nostalgie-Ski-Fasching mit Parallel-Riesenslalom. Die Einteilung der verschiedenen Klassen richtet sich nach dem Alter der Ski.

Buntes Treiben auf der Piste gibt es am Rosenmontag auch am Wendelstein, am Faschingsdienstag am Sudelfeld und auf dem Brauneck, zum Teil mit ermäßigten Tickets.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen gibt es hier.

Meistgelesene Artikel

Geisterfahrerin rast in Bus mit Jugend-Fußballern - Mehrere Verletzte
Auf der A73 bei Nürnberg ist es am Sonntag zu einem schweren Unfall gekommen. Eine Geisterfahrerin war in einen Bus gerast. Der Grund ist noch unklar. 
Geisterfahrerin rast in Bus mit Jugend-Fußballern - Mehrere Verletzte
Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Der Fahrer eines Traktors hat am Samstag einen schweren Unfall im Landkreis Coburg verursacht. Dabei wollte er nur abbiegen.
Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Ein Feuer in Oberstaufen hat einen verheerenden Schaden angerichtet. Flammen hatten einen Stall zerstört - und dann auch auf das Wohnhaus des Bauernhofes übergegriffen.
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag zu einem Feuer in einem Kulmbacher Altenheim ausrücken. Es gab Verletzte.
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim

Kommentare