+
„Zum Wohle deutsch. Volksgenossen“, steht auf dieser Tafel. Das ist Nazi-Rhetorik. 

Nazi-Rhetorik

Nazi-Inschrift an Haus jahrzehntelang nicht aufgefallen

Nürnberg - Jahrzehntelang ist eine Inschrift mit Nazi-Ideologie an einem Haus nicht aufgefallen. Dabei bedienen sich rechte Partien wie die NPD auch heute noch diese Vokabulars.

Eine Inschrift mit Nazi-Ideologie an einem Wohnhaus in Nürnberg ist seit Jahrzehnten nicht aufgefallen. An dem Haus im Stadtteil Eibach steht unter anderem: „Zum Wohle deutsch. Volksgenossen.“ Die Rechtsextremismus-Expertin Birgit Mair sagte: „Das ist NS-Rhetorik. Solche Tafeln sind Sinnbild für die Ideologie, die zum Holocaust geführt hat.“ 

Die Nazis hätten nach den Nürnberger Rassegesetzen von 1935 mit Begriffen wie „Volksgenossen“ oder „Volksgemeinschaft“ systematisch Juden sowie Sinti und Roma ausgegrenzt. Auch heute noch bedienten sich rechte Parteien wie die NPD solchen Vokabulars. Zuerst hatten die „Nürnberger Nachrichten“ (Dienstag) über die Inschrift berichtet. Nun soll eine erklärende Tafel dazu aufgestellt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern droht rasanter Temperatursturz - wann es richtig bergab geht
Noch ist es April - aber wettermäßig standen in Bayern die Zeichen schon auf Sommer. Mit der Herrlichkeit dürfte es jedoch demnächst vorbei sein.
Bayern droht rasanter Temperatursturz - wann es richtig bergab geht
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Nun hat der Vorfall ein Nachspiel.
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Im Zillertal hat sich ein Skitourengeher aus Erlangen am Sonntag bei einem 100-Meter-Sturz schwer verletzt. Der 38-Jährige war ohne Skier an einem Grat ausgerutscht.
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Ein Überholmanöver zweier Motorradfahrer endetet tragisch. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto kam einer der beiden ums Leben.
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto

Kommentare