Rettender Rücksitz: Mann überlebt Wahnsinns-Crash

Waldkraiburg - Unglaublich: Ein Mann (29) rast mit seinem Auto gegen mehrere Bäume, der Wagen ist Schrott. Er bleibt unverletzt. Die Rückbank hat ihm das Leben gerettet.

Rettender Rücksitz: Mann überlebt Wahnsinns-Crash

Es ist wie ein Wunder: Ein Mann kommt von der Fahrbahn ab, das Auto gerät ins Schleudern und rast gegen mehrere Bäume. Der Wagen ist nur noch Schrott. Kurze Zeit später klettert der 29-Jährige aus dem Wrack -  nahezu unverletzt. Der Rücksitz hat ihn gerettet.

Der junge Mann ist mit seinem Peugeot 106 auf der Straße nach Waldkraiburg (Kreis Mühldorf) unterwegs-viel zu schnell. Beim Stadtteil St. Erasmus, nach einer Kanalbrücke, kommt ihm plötzlich ein Polizeiauto entgegen. Er erschrickt, weil er zu schnell ist und verreißt das Lenkrrad. Der Wagen gerät ins Schleudern und kracht in eine Baumgruppe am Straßenrand.

Was in diesen Sekunden im Autoinneren passiert, ist schier unglaublich. Der Mann erkennt die lebensgefährliche Situation und hechtet während der Fahrt zwischen Fahrer- und Beifahrersitz auf die Rückbank - eine lebensrettende Reaktion. Denn der Wagen kracht das Dach voraus gegen einen Baum, der vordere Teil ist völlig zerquetscht. Möglich war diese Reaktion allerdings nur, weil der 29-Jährige nicht angeschnallt war.

Die Beamten rechnen mit dem Schlimmsten und staunen nicht schlecht, als der Fahrer kurze Zeit später völlig unverletzt aus dem Wrack klettert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
Bitcoins sind in diesem Jahr nicht zuletzt wegen ihres Kursanstiegs in die Schlagzeilen geraten. Für die bayerischen Behörden könnte der nun einen warmen Geldregen …
Über eine Million wert! Bitcoins könnten Bayern reich machen
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Immer mehr Skifahrer wollen ihre Abfahrt mit einer Drohne filmen, haben ihre fliegende Kamera aber nicht unter Kontrolle. Die Betreiber der Skigebiete in Bayern …
So wird auf bayerischen Skipisten mit Drohnen umgegangen
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern

Kommentare